Suche im Katalog    
Und Oder
 
PREUSSEN - ORTSSTEMPEL
1224 
"NEURODE" K2 ideal zentr. klar a. 6 Pfg. rotorange, Kabinett.
15b o
8.00
1225 
"NEUSTADT-EBERSWALDE" K1 a. 2 Sgr. ultram., Kab.
17a o
8.00
1226 
Neustadt a/W.: 1863, schw. Ra2 klar auf Brief mit 2 Sgr. Adler, Brief oben waagr. Bug
 
Gebot
1227 
"NEUSTADT O/Schl."R2 auf 1 Sgr. rot, Kabinett-Bfst.
16 Bfst.
8.00
1228 
"NORDHAUSEN" Ra auf 2 Sgr. Bfst. und DR 173 Gr. u. 10 Pfge. mit Doppelkreiser.
17,DR17,33 Bfst./o
8.00
1229 
"NORDHAUSEN BAHNH." K1 zentr. klar auf 3 Sgr. braun, Kabinett, selten.
18 o
8.00
1230 
"ORTRAND" R2 zentr. auf 1 Sgr. rosa auf weißem Pracht-Brief
16 Bf.
13.00
1231 
Paderborn: 1865, Ortsvordruck auf Einlieferungsschein
 
Gebot
1232 
"PADERBORN" STATIONS-R1 2mal a. 1 Sgr. karmin, 3 Prachtste. als Dreierstreifen geklebt.
16b Bfst.
13.00
1233 
"PODEJUCH" R2 klar auf weißer Kabinettbriefhülle.
Bf.
8.00
1234 
"PR-STARGARD" K2 und "PR.STARGARDT" R2. auf 4 vorgedrukten Postinsinuations-Documenten 1854/56, 1x eingerissen
Bf.
13.00
1235 
Ratibor: schw. Ra2 klar auf tax. Wertbrief nach Berlin, oben etwas bügig
 
Gebot
1236 
"RATZEBUHR" R2 von 1851 auf Kabinettbf. mit BEAMTEN-Stempel "Noth".
Bf.
13.00
1237 
"REMSCHEID" R2 klar auf taxiertem Kabinettbrief von 1858 mit Text.
Bf.
8.00
1238 
"RHEDA IN WESTFALEN" R3 zentr. und klar auf 1 Sgr. rot.
16 o
8.00
1239 
"RIESENBURG" R2 klar auf weißem taxiertem Kabinettbf.
Bf.
8.00
1240 
"RIESTADT" 3mal auf senkr. Paar 6 Pfg. dklgelblichrot u. 2 Sgr. ultram., weißes Kab.-Bfst., selten.
15b,17a Bfst.
22.00
1241 
"RINGLEBEN" K2 klar auf 1 Sgr. Kabinett.
16 o
8.00
1242 
"RITTELN" K2 innseitig u. Krone-Posthorn a. Postinsinuations-Doc. 1853.
Bf.
8.00
1243 
"ROSENBERG" auf dekorativem Luxus-Geldbrief an die Regierung in Marienwerder, seltenes herrliches Prägesiegel der Stadt 75 mm Durchmesser, selten.
Bf.
25.00
1244 
"RÜCKERS" K1 2mal klar auf GS-Teil 1 Sgr., selten.
U Bfst.
8.00
1245 
Ruhrort; 1867, Ortsvordruck auf Einlieferungsschein
 
Gebot
1246 
"SCHARLEY" R2 zentr. klar auf Bfst. 3 Sgr. braun, Albersbräunung.
18a Bfst.
13.00
1247 
SCHLOCHAU: 1860, K2 klar auf Auslagen-Brief der Redaktion des Kreisblattes über 12 Sgr. 6 Pfg. nach Pr. Friedland
 
Gebot
1248 
"SCHÖNEBECK" R2 u. Krone-Posthorn klar a. Post-Ins.-Doc. 1855.
Bf.
8.00