Suche im Katalog    
Und Oder
 
PRIVATPOSTANSTALTEN
11141 
Leipzig E: 2 Pfg. grau auf gelb mit Aufdruck HB, im kompl. postfrischem 100er Bogen, Kat. 1200,--
7 (100) **
100.00
11142 
Leipzig F: 1893, 3 Pfg. Jubiläumsmarke, sauber gebr., Kat. 250,--
11c o
40.00
11143 
Leipzig E, 2 Pfg. grauviolett: Abart: stark abgenutzte Platte im linken Wappenteil "L", gering bügiger Drucks.-Brief.
17c Abart Bf.
20.00
11144 
Leipzig F: 1899, 2x 2 Pfg. Lipsia als MeF auf kleinem Damen- Briefchen
17c Bf
30.00
11145 
Leizig F: 1899, 3 Pfg. smaragdgrün auf Brief nach L.-Neustadt gebr.
18c Bf
20.00
11146 
Limbach B, 10 Pfg. rot Packet-Verkehr, postfr. Randstück.
2 **
10.00
11147 
Lübeck, 1888, Beförderungsmittel komplett, gefälligkeitsgestempelt und 1897 Hansa 2 Pfg. blau (kl. Mängel)
1/4B o
10.00
11148 
Lübeck B: 3 Pfg. Kaiser gebr., ungebr. und Neudruck (mit Punkt nach nach 1797), Kat. 190,--
4 o, *, N
35.00
11149 
Lübeck B: 1899, 3 Pfg. Wappenzeichnung, gebr. auf Umschlag
6 Bf
25.00
11150 
Lübeck B: 1897, 3 Pfg. Wappenzeichnung gebr. auf Umschlag
6 Bf
25.00
11151 
Magdeburg: 3 Adresszettel ungebr.: 2 Pfg. auf lachsrotem Papier, 1 1/2 Pfg. auf blauem bzw. lilarotem Papier
P (3) *
20.00
11152 
Magdeburg: 1891, 3 Pfg. Kartenbrief Stadtwappen, sauber gebr.
K o
20.00
11153 
Mainz D: 1 und 3 Pfg. Gutenberg mit Blaustrichentwertung, Kat. 150,--
7/8 o
40.00
11154 
Mainz D: 20 Mark Gutenberg mit Blaustrichentwertung, Kat. 150,--
12 o
40.00
11155 
Mannheim C: 2 Pfg. Courier-GSK Denkmal mit Schloß, 10 ungebr. GSK mit versch. Zierstücken, Punkte bzw. Setzfehler
P (10) *
50.00
11156 
Mannheim C: 1899, 2 Pfg. Schloß, 10 ungebr. GSK in unterschiedlichen Typen, wie Farben, Zierstücke, Punkt, usw., siehe scans
P (10) *
50.00
11157 
München B: Verkehrsbureau, 2 Pfg. geflügeltes Rad mit neuer Adresse, insges. 8 Werte mit senkr. (ungebr.) bzw. waagrechtem Paar, sowie 4er Block, ohne Gummi und mit teils Mängel
2 (8) *,(*)
35.00
11158 
München B: Verkehrsburau, 1897, 2 Pfg. geflügeltres Rad mit neuer Adresse, im Bogenteil, zu 12 Werten, ungebr. mit mangelhaftem Gummi und geringen Randmängel
2 (12) (*)
60.00
11159 
Stuttgart, 2 Pfg. gelblichbraun, weißer Brief von 1899.
12b Bf.
15.00
11160 
Stuttgart: König, alle Werte gebr., Kat. 140,--
15/20 o
20.00
11161 
Stuttgart: 1889, 3 Pfg. springendes Pferd GSU mit Empfänger-Eindruck "Herrn Wilhelm Kübler, ....", sauber gebr., Jaeger 230,--
Jae U 3.10.23 o
50.00
11162 
Stuttgart: 1898, 2 Pfg. GSK springendes Pferd mit Werbezudruck "Patente ..... Richard Lüders .....", sauber gebr.
P o
30.00
11163 
Wiesbaden: Aufdruckausgabe auf Stadtwappen bzw. Muschelzeichnung, gezähnt und geschnitten, ungebr. bzw. oG, Kat. 360,--
64/69 A, B *, (*)
50.00
11164 
Zittau B: 1900, 3 Pfg. GSK Ziffer, sauber gebr.
P o
30.00
11165 
Dänemark: Kolding, 3 verschied. Bypostmarken
Dänemark
Gebot