Suche im Katalog    
Und Oder
 
SCHIFFAHRT, U-BOOTE, TORPEDOBOOTE
10892 
1907, MSP Nr. 19, doppelt auf sw AK Capri, nach Bremen
 
10.00
10893 
1908, Starnberger See, farb. AK "Salondampfer Bavaria", gebr. aus "München"
 
10.00
10894 
1910, farb. AK vom Schiffshebewerk bei Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal
 
Gebot
10895 
1911, DSP Ost-Afrika-Linie, K1 ohne Jahreszahl, klar auf sw AK mit Abb. Ehepaar an Bord , mit handschriftl. Vermerk "Southampton an Bord der Adolf Woermann", nach Berlin-Steglitz, gepr. Czimmek
 
15.00
10896 
1912, 7. 2., KDMSP 80, K1 auf AK Monrovia, frankiert mit Liberia 1 C Elefant, 1 C Landschaft sowie 5 Pfg Germania, selt. Nebenstpl. "WARRI/ SOUTHERN/ NIGERIA, nach Stuttgart
 
45.00
10897 
1913, MSP Nr. 8 mehrfach auf Blankokarte nach Flensburg
 
10.00
10898 
1913, "DEUTSCHE Seepost Hamburg-Westafrika V" auf 10 Pfg. Germania, Abgang "LAGOS" nach Hamburg, Prägekarte mit Abb. der Deutsch-Südwest-Briefmarken.
Bf.
25.00
10899 
1915, MSP No. 79, klar auf sw AK "unser blauer Junge" mit Künstler-Abb. Matrose mit Mütze mit Aufschrift SMS Nassau, gebr. nach Wolfenbüttel
 
10.00
10900 
1915/18, 9 sw Stöwer-AK des Reichsbund zur Unterstützung deutscher Veteranen, mit versch. Abb., ungebr.
 
10.00
10901 
1916, MSP 196, auf FP-Karte mit Abb. Linienschiff Markgraf, nach Hannover
 
10.00
10902 
1917, "Berlin-Stettiner Eil-Dampfschiffahrt Heinrich Maas Nachfolger, ....", Absenderzudruck auf Umschlag nach Dresen mit zusätzlich rück. seltenem Absenderstempel "Schiffahrtsabteilung beim Chef des Feldeisenbahnwesens, Meldestelle Berlin"
 
20.00
10903 
1917, MSP No. 103, klar auf Feldpost-AK Helgoland, Abb. Predigtstuhl, nach Bremerhaven
 
40.00
10904 
83, MSP-K1 20.9., 20.10., 1.11. 18, 3 komplette Feldpostbriefe von S. M. S. Kaiserin nach Thamm b. Senftenberg, vor der Selbstversenkung am 21. 6. 19 in Scapa Flow, Schottland, fleckig
 
40.00
10905 
1921, Umschlag der "Deutsche Lebensrettungs- Gesellschaft EV" mit Abb. 25 Pfg. Spendenmarke "Stifet Spenden für das Schwimm-Rettungswesen", gebr. als Ortsbrief aus "Nürnberg"
 
15.00
10906 
1922, 40 Pfg. Doppelkarte mit 3 Mk. Rauten (1 Marke fehlerh.), 5 Pfg. braun (2), jeweils als Zufrank von Berlin an Schiffspassagier Geheimrat Keilhack zum INLANDS-Tarif nach Norwegen, nachgesandt nach Kiel u. von dort zurück, 14/7/1922.
140a,P144 Bf.
25.00
10907 
1924, "Gruss vom Rhein an Bord des Dampfers Goethe", viol. Ra3 klar auf farb. AK "Drachenfels", ab "Coblenz" nach Freiburg
 
Gebot
10908 
1924, Polhavet, SSt. mit Schifsabbildung auf links gezähnter AK der Amundsen Expedition mit der Fram, rs. Bild "Schiff im Packeis", nach Kopenhagen.
Norwegen
30.00
10909 
1927, USA, R-Brief aus Los Angeles nach Hudenmühlen/ Hannover, mit Absenderangabe "W. von Auerswald, MS Vaterland, Graf Luckner Weltumsegelung, Deutsches Konsulat Los Angeles", mit diversen Durchgangsstempel
Graf Luckner
25.00
 
10910 
1929, Weserfahrt der Bremen, 6 zusammenhängende sw AK
 
Gebot
10911 
1930, farb. sign. Künstler-AK "Weltausstellung Kolonien, Schiffahrt und flämische Kunst, Antwerpen" mit Abb. Segelschiff hinter Palmenstamm, ungebr.
 
12.00
10912 
1932, "Gruss vom Rhein an Bord des Dampfers Rheinland", viol. Ra3 etwas zart auf sw AK "Köln-Düsseldorfer Rheindampfschiffahrt, Blick v. Maria Ruh a.d. Loreley", gebr. ab "Bacharach" nach Zürich
 
Gebot
10913 
1932, 9.12., HAMBURG, HAL, dek. 285 Pfg Freistpl. mit Schiffsabblildung auf Aeropostale Vordruckumschlag nach Pernambuco, Brasilien (2 x 130 + 25).
 
30.00
10914 
1933, roter AFS "Bremen - Ostasiendienst Norddt. Lloyd" auf Benachtrichtigungskarte für Schiffsankunft, hier für Dampfer Sierra Corduba, gebr. nach Bad Reichenhall
 
Gebot
10915 
1933, "Auf hoher See an Bord Königin Luise", viol. Briefstempel auf sw AK Helgoland, von dort gebr. nach Leipzig
 
Gebot
10916 
1936, DSP Linie Hamburg-Westafrika K, K1 klar auf Bfst mit Gabunmarke zu 1 Cent
 
Gebot