Suche im Katalog    
Und Oder
 
HEIMATLOSE (siehe a. Altdeutschl., Deut. Reich,..)
9867 
Starnberger See: ab ca. 1910/15, insges. 15 versch. meist sw AK, meist um ca. 1950/60, siehe scans
 
Gebot
9868 
Starnberger See: 1912, farb. AK Panorama, gebr. mit K1 "Tutzing" mit Vignette des "Bund der Deutschen in Böhmen"
77 Bf
Gebot
9869 
Starnberg: 1928, Zustellungsurkunde mit besserer Frankatur DR Dienst 112 EF
 
10.00
9870 
Starnberg: 1948, portopflichtige Dienstsache der Verbandsberufsschule nach Garatshausen/Tutzing, mit Nachgebühr und mehrfach Nachsendung
 
15.00
9871 
Starnberger See - Karpfenwinkel: ca. 1898, farb. AK mit Abb. Unter-Zeismering und Gasthof Karpfenwinkel
 
15.00
9872 
Starnberger See - Tutzing: ca. 1898, farb. AK Parie am See
 
10.00
9873 
Starnberger See - Tutzing: ca. 1898, farb. Präge-AK Totale in geprägter Muschel, mit 4 Pfg. Posthorn mit Plattenfehler am "C" von Deutsche
124 Pf Bf
15.00
9874 
Starnberger See - Tutzing gegen Ammerland: ca. 1898, sw AK mit Totale
 
15.00
9875 
Stauding 1 (Ostsudetenland): 1951, Eilboten-Paketkarte mit Hindenburg 2x 60 Pfg. MeF
 
Gebot
9876 
Stein bei Berneck: ca. 1950, sw AK Totale
 
Gebot
9877 
Steinach (Thüringen) - Stadt der Schiefergriffel, klar auf karte
 
Gebot
9878 
Stendal 1 - Hüselitz über: 1957, viol. Ra2 Landpost auf Karte, Eckbug
 
Gebot
9879 
Stettin: 1922, sw AK Hakenterrasse
 
Gebot
9880 
Streitberg - Fränkische Schweiz: 1904, farb. AK von der Post aus gesehen, gebr. von dort mit klarem K1 nach Coburg
61 Bf
Gebot
9881 
Stuttgart Nr. 14/ 19/Okt/FRANCO 3 Pfg., roter K1 auf dekorativem Brief
 
20.00
9882 
Stuttgart No. 3*; 1921, K1 mit unten "5" klar auf schönem Dienstbrief
 
Gebot
9883 
Stuttgart: 1931, rötliche AK "Maurisches Schloß Wilhelma" mit links Zudruck "Gewidmet von der Fleicher- Verbands- Zeitung zur Erinnerung an den Fleischer- Verbandstag.....", vorderseitg mit roter Ansicht "Teilansicht von Stuttgart", gebr. mit Bahnpost "Düsseldorf - Lennep - Elberfeld", Eckbug
 
10.00
9884 
Stuttgart - Stadt der Auslandsdeutschen/ SchA h: 1938, 2 Postscheckbriefe mit Bandstempel mit je 2 versch. Tagesstempel, je nach Horb am Neckar
Postscheckamt
15.00
9885 
Stuttgart: 1941, 11 Paketkarten, alle mit Hindenburg EF oder MeF, dabei aus Stuttgart 4, 8, 12, 18, siehe scans
 
10.00
9886 
Stuttgart 13: 1957/62: 3 Adresszettel für NN-Drucksache zu ermäßigter Gebühr, mit AFS "Koch, Nett & Oetinger & Co., Verlagsauslieferung ......" über 65, 90 bzw. 110 Pfg. je nach Detmold,
 
60.00
9887 
Stuttgart - Botnang: 1929/38, 2 versch. sw AK alte Stuttgarter Straße
 
Gebot
9888 
Stuttgart, -Botnang, -Degerloch bzw. -Stammheim: 1946, 4 inter. Briefe je an das Rote Kreuz in Genf, je mit 3x 25 Pfg. AM-Post, alle mit Zensurverschlüssen, Kat. 260,--
 
45.00
9889 
Stuttgart - Cannstadt: 1905, farb. AK Wilhelma, Frankatur abgelöst
 
Gebot
 
9890 
Stuttgart - Rohr: 1936, Tagesstempel klar auf 6 Pfg. GSK
 
Gebot
9891 
Suhl 1: 1980, schöner R-Brief mit 3 Werten kleine Bauten
 
Gebot