Suche im Katalog    
Und Oder
 
SCHWEIZ
851 
10 C. mit 4 Plattenkratzern in der linken ob. Ecke u. heller Strich über 1900 und Punkt über '10', Pracht.
72I PF o
10.00
852 
1900, 10 Pfg. rosa, Type I mit Punkt über 1 von 1875, 10 Pfg. Type II Plattenfehler: Oberrand Kerbe i. d. Mitte, sauber gest.
72I/II PF o
50.00
853 
10 C. Plattenfehler: unten links bis zur Mitte, 71II PF: linkes ob. Eck, Oberrand mit punkten im Wertschild, gebrochenes 'L' in L'Union, gebrochenes Band unter '10', Abklatsch. Alle werte gest.
72I PF o
100.00
854 
25 C. blau, 2 Prachtstücke, Plattenfehler: Schraffierung in HELVETIA bzw. Punkte im Kreuz.
75C o
25.00
855 
40 C. dklblaugrau, ideal zentr. klar gestempelt.
77A o
10.00
856 
1906, 12 C. dklblau, Plattenfehler: linker Rand verdünnt und Kerben, gest.
86a PF o
30.00
857 
3 Fr. mit Punkt hinter li. 3 u. schräger Strich am F, klar "ST.GALLEN", Pracht. KW 100,-+
04C Abart o
15.00
858 
3 C. hellrotbraun, waagr. Prachtpaar.
96 o
10.00
859 
35 C. hellsmaragdgrün (normal) und seltene Farbe dunkelsmaragdgrün, Faserpapier und gestrichenes Papier, gest., Pracht.
105x Farben,105z o
30.00
860 
3 Fr. schwärzlichgraugelb/hellchromgelb, weißes Prachtbfst., zentr. "GENEVE 5/11./12". Auf Brief Michel 200,-
110x Bfst.
10.00
861 
1911, 5.5., Tellknabe und Helvetia-Brustbild, 7 Marken (6 verschiedene) auf dek. R-Brief aus Basel Central-Bahnstrasse nach Kopenhagen
111, 112(2), 113 Bf
25.00
862 
1909/11, 2 - 5 C. Tellknabe, alle Typen, dazu Nr. 98/100 gut gezähnt, sauber gest. Pracht.
111/113 I/III,98/100 o
20.00
863 
1911, Tellknabe komplett mit Type I bzw. II auf AK: BERNINABAHN bzw. "INTERLAKEN". KW 60,-+
112I/II,111III,113I Bf.
15.00
 
864 
1909, 2x 2 mit 2x 3 Cent Tellknabe, je Type I, rücks. auf sw AK aus "Lausanne" nach Sonneberg, mit schw. L2 "... Frankatur siehe Rückseite
111/12I(2) Bf.
Gebot
865 
1913, 5 C. Juventute gelblichgrün, schwarzgelblichgrün, zentr. gest.
117 Farben o
20.00
866 
1914/28, Gebirgslandschaften I/II, ideal gest., dabei Nr. 122 die 5 Fr. in 2 verschiedenen ultramarin-Farben.
121/23,226/28 o
25.00
867 
1915, 80 auf 60 Cent mit offener rechter "8", gebraucht, Kat. 450,-
127I o
45.00
868 
1915, 5 C. auf Orig.-Pro-Juventute-Karte, zentr. "BERN 6 KIRCHENFELD", Pracht.
128 Bf.
25.00
869 
Pro Juventute, kpl. Satz, dabei 5 und 10 Cwent postfrisch, 5 Cent mit Falzspur
130/32, **,*
35.00
870 
1917, 5 C. grün, Plattenfehler: Delle in linker ob. Ecke, zentr. "DAVOS-PLATZ"
134 PF o
30.00
871 
5 C. linke untere Ecke abgeschrägt, postfr. Pracht mit gest. Normalmarke.
134 PF **
15.00
872 
2 1/2 C. Kabinettpaarals MeF auf dekorat. Drucks.-Karte nach DÄNEMARK.
136 Bf.
10.00
873 
1918, Pro Juventute, gebr.
143/44 o
12.00
874 
Pro Juventute gebr.
149/51 o
10.00
875 
1919, Pro Juventute, sauber gebr.
149/51 o
12.00