Suche im Katalog    
Und Oder
 
BIZONE
7994 
1945, 4 Pfg., alle 4 Zähnungen, sauber gestempelt, Pracht.
18A/B/C/D o
25.00
7995 
1946, 5 Pfg. dt. Druck mit 1 Pfg. Gemeinschaft Ziffer auf 6 Rpf. Not-GSK, gebr. innerhalb "Lübeck"
19,P 765II o
Gebot
7996 
1945, 6 Pfg., alle 4 Zähnungen, gut gezähnt, gestempelt.
20A/B/C/D o
15.00
7997 
1946, 6 Pfg. waagr. Paar als Zsfr. auf gleicher 6 Pfg. GSK als Kriegsgefangenen-Karte aus "CELLE 1" ins Lager Nr. 2226, via Hannover
20A(2),P905 o
10.00
7998 
1945, 6 Pfg. gelb, 20 Pfg. cyanblau, beide 1 Zahn breiter, gest. und 30 Pfg. oliv früheres Format, postfr.
20D,26bA,29B o/**
15.00
7999 
1945, 8 Pfg. rotorange, tiefe Farbe, klar gestempelt.
21A o
10.00
8000 
1945, 8 Pfg. Deutsche Ausgabe, gut gezähntes und zentr. gest. Prachtstück.
21Az *
15.00
8001 
1945, 8 Pfg. L 11 1/2, klar gestempelt.
21D o
10.00
8002 
1945, 8 Pfg. Plattenfehler: Punkt im 2. N von rechtem PFENNIG, postfrisch.
21Dz PF **
30.00
8003 
1946, 4 Sammöer-R-Briefe aus "Braunschweig Land", alle nach München gelaufen mit Darstellung des Portos von 108 Pfg. in versch. Variationen (1x um 2 Pfg. überfrankiert)
ex 21/33 Bf (4)
20.00
8004 
1945, 10 Pfg. waagrecht überbreit, klar "SCHÜTTDORF".
22A Abart o
10.00
8005 
1945, 12 Pfg. purpur, seltene Zähnung 11 1/2:11, zusätzlich senkrecht Übergrösse, gestempelt. KW 120,-++
23Cz o
30.00
8006 
1945, 12 Pfg. gez. L 11 1/2, gest. und gez. L 11 postfrisch, beide mit Plattenfehler Feld 19
23DIV, 23AIV o, **
15.00
8007 
1945, 15 Pfg. karmin, seltene Zähnung 11 1/2:11, gest. "HEILIGENHAFEN".
24Cz o
10.00
8008 
15 Pfg. karmin, seltene Zähnung 11 1/2:11, gestempelt.
24Cz o
15.00
8009 
1945, 15 Pfg. karminrot, Zähnung 11 1/2:11, gest. "KÖLN 15".
24Cz o
20.00
8010 
1945, 16 Pfg. Plattenfehler: Punkt im linken 'G', gestempelt.
25A PF o
15.00
8011 
1945, 20 Pfg. mit Delle im F von PFENNIG und Punkt in rechter 0 von 20, gest.
26bAz o
10.00
8012 
1945, 20 Pfg. blau, Plattenfehler: Linie neben rechtem G UNTRBROCHEN, gest.
26bA PF o
10.00
8013 
1945, 20 Pfg. Kerbe rechts im Mittel-Balken (Feld 37), gest.
26VIII o
10.00
8014 
1946, 20 und 2x 40 Pfg. auf R-Brief aus "Berlin 15" nach Lahm/Kronach
26,30(2) Bf.
Gebot
8015 
1945, 24 Pfg. dklbraun, tiefe seltene Farbe, aus rechter unt. BOGENECKE, Bfst., zentr. klar "CELLE".
27Bz Bfst.
30.00
8016 
1945, 24 Pfg. Plattenfehler: Linie über rechtem 'D' gebrochen, gest.
27Bz PF o
20.00
8017 
1945, 25 Pfg. seltene Farbe violettultramarin, rechte ob. Bogenecke, rote Nr. '4243', doppelt sign. Hettler/BPP, dazu 17aAr4,18Ar4, postfr.
28Az r4 **
30.00
8018 
30 Pfg. seltener L1 "RECKLINGHAUSEN".
29 o
10.00