Suche im Katalog    
Und Oder
 
GEMEINSCHAFTSAUSGABEN
7370 
1946, 42 Pfg Ziffer, weißer Gummi bzw.mit gelbem Gummi, postfrisch
930, 930P **
30.00
7371 
1947, 42 Pfg. Ziffer mit Zsfr. auf überfrankiertem Brief aus "Dresden A26" in die USA
930 Bf
7.00
7372 
1946, 50 Pfg. schwarzgrün mit rechtem Teil der HAN 450.45
932HAN o
10.00
7373 
1946, 60 Pfg. Unterrand mit rechtem Teil der HAN u. 25 Pfg. Ampost a. R-Bf. WEIDEN.
933aHAN,9 Bf.
20.00
 
7374 
1946, Blockpaar Flüchtlingshilfe, ungebr., Kat. 50,-
Bl. 12A/B *
Gebot
7375 
Block Flüchtlings- und Altershilfe, gezähnt und geschnitten, postfrisch, Kat. 120,--
Bl 12 A/B **
20.00
7376 
1947, 2/8, 12, 16/25, 40, 60, 80/84 Pfg. Arbeiterserie vom Ersttag auf FDC aus "Berlin W 35b", Kat. 200,-- für Westentwertung, Berlin +++
ex 943/58 FDC Berlin
40.00
7377 
1947, Arbeiter 2 Pfg schwarz, 2 Oberrandmarken, 3 Unterrandmarken (dabei Eckrand links und rechts sowie 2 Seitenrandmarken), alle farbgeprüft, Mi. über 200,-
943c P OR ndgz o
30.00
7378 
Arbeiterserie, 6 postfrische Werte je vom Oberrand, je durchgezähnt, dabei 6 Pfg. und 16 Pfg. Walzendruck, 12 (Eckbug durch Rand und Marke), 40 (im Rand kl. Durchbruch) und beide 60 Pfg. je Plattendruck, Kat. ca. 240,--
ex 944/56 Oberränder
35.00
7379 
1947, 4x 8 Pfg. Arbeiter mit Franz. Zone Baden 12 Pfg., diese zuerst nicht anerkannt, dann aber bei Ankunft gestempelt, auf 45 Pfg. Ziffer-GSK per Eilboten aus "Stuttgart - Botnang" nach Tübingen
945(4), P 955 o
15.00
7380 
1948, 10 und 15 Pfg. auf Ausstellungskarte Lübeck, mit SST
946,948 Bf.
Gebot
7381 
1947, 12 Pfg. untere Strichlinie in DEUTSCHE POST fehlt, gest.
947 Abart o
15.00
7382 
1949, ungewohnliche MeF von 9x 12 Pfg Arbeiter, dabei 6er Block, als Zsfr. auf gleicher 12 Pfg. GSK vom ersten Tag der 10fach Frankatur aus "Schladen"/Harz
947 (9), P o
20.00
7383 
1948, 1 und 5 Mark Taube mit 30 Pfg. Ziffer, 6 und 12 Pfg. Arbeiter auf seltenem portogerechtem Orts-Wertbrief über 12.500,-- Mark aus "Oldenburg", Mittelbug
962, 959 Bf
70.00
7384 
2 Mk. mit seltenem Päckchen-L1 "PROBSTZELLA".
960 o
15.00
7385 
24 Pfg. Stephan im Eckrandunterrand-5er Streifen links, mit Plattenfehler "dünnes P", postfrisch
963 III **
Gebot
7386 
1948, 75 Pfg. Stephan mit Plattenfehler ":" statt "." nach Heinr. v., mit 24 Pfg. auf gleicher 12 Pfg. GSK blanko gest. mit SST "Leipzig Messe Frühjahr"
964 PF, P o
25.00
7387 
1948, Währunsgreform, original Zeitungsausschnitte der "Die neue Zeitung" und "Nürnberger Nachrichten" vom 19., 25. und 26. Juni über die Abwertung und erste Maßnahmen, dazu Landkarte der Besatzungszonen 1945
Artikel Währungsref.
8.00
7388 
1948, 3 Briefe je mit 10fach-Frankaturen von den 3 möglichen Tagen vom 21. bis 23.6., dabei Karte vom 21.6. aus Flensbuerg mit 15x 2 Pfg Arbeiter mit 15 Pfg. Ziffer und 75 Pfg. Leipziger Messe, R-Brief vom 22.6. aus Flensburg mit u.a. 1 und 5 Mark Taube, sowie Brief vom 23.6. 6 Uhr Früh mit 10x6 Pfg. Arbeiter, 4er Block 25 Pfg. Ziffer in MIF mit 2 und 6 Pfg. Bandaufrdruck, aus "Plön (Holstein)", nicht immer ganz portogerecht, Kat. ca. 580,--
10fach Bf (3)
60.00
7389 
1948, 50 Pfg. Frühjahrsmesse, schwärzlichultramarin und schwärzlichviolettultramarin, gest.
967a/b o
10.00
7390 
1948, 24 Pfg. rosarot, zentr. klar gest. "HAMBURG", dazu postfr. "a".
969b o
20.00
7391 
1948, 50 Pfg. Hannover-Messe, mit Plattenfehlr, postfrisch
970 **
10.00
7392 
1948, 50 fg. violettblau, lilaultramarin, 2 a-Farben: schwärzlichblauviolett und b-Farbe.
970a/b **
50.00
7393 
1948, 50 Pfg. Exportmesse, rechts 1mm breiter (breiter Eckzahn", gest.
970a Vz o
10.00
7394 
1948, Exportmesse, Zusammendruck-Viererblock, Plattenfehler: Feld 7 Teilauflage, mittlere Kette der rechten Waagschale gebrochen. KW (170,-)
VZd 1 PF, 970VII *
15.00