Suche im Katalog    
Und Oder
 
DEUTSCHES REICH
5845 
1938, 15.3., Hindenburg 25 Pfg und 30 Pfg auf Lp-Bf. aus STUPFERICH ... nach St. Louis, USA, mit Flugpost "erst" ab New York, interess. Gebührenstufe
522/23 Bf
30.00
5846 
1940, Hindenburg 40 Pf EF als Eilbotengebühr auf ansonsten portofreiem F.d.A.-Belege aus Rosenheim 11.4.40, links etwas verkürzt, ansehen
524 Bf
Gebot
5847 
1938, 2x 100 mit 40 Pfg. Hindenburg auf Auslandspaketkarte aus "Grünhainichen" nach London
524, 526(2) Bf
20.00
5848 
1935, 31.5., Hindenburg 84 Pfg MiF auf Wertbrief des Kaiser Friedrich Museum, Magdeburg, rs. 5 große Lacksiegel a. d. Staatliche Münzkabinett in Berlin, Rollstpl. wegen unebener Oberfläche
524, 514 Bf
30.00
5849 
1933, 80 Pfg., drei linke Randstücke, blaue Randnr. 2 u. schwarze Randnr. 8.
527 *
30.00
5850 
1933, 100 u. 30 Pfg. Walzenoberrand, dazu 20, 6m 5, 1 Pfg. Walzenoberrand, gut gezähnt u. sauber gest. mit 12, 15, 25, 30, 40 u. 80 Pfg. Unterrand.
528,523W,512,515/16 o
30.00
5851 
1942, 100 Pfg. Hindenburg Unterrand u. Normalmarke, 25 Pfg. Hindenburg, 20 Pfg. Hitler auf Wert-Eil-Paketkarte "GERA" nach Österreich, L1 "GEPRÜFT" und rosa Aufkleber "DRINGEND".
528W,528,522,791 Bf.
20.00
5852 
1934, 5 Pfg. - 3 Mk. Steinadler, gut gez. ungebr. Prachtsatz, Erstfalz! Ungebraucht unterbewertet!
529/539 *
30.00
5853 
1934, Flugpost, sauber gest. Prachtsatz.
529/39 o
20.00
5854 
1934, Flugpost, gut gezähnter sauber gestempelter Prachtsatz.
529/39x o
25.00
5855 
1939, 5 Pfg. Adler, EF auf Postscheckbrief aus "BAMBERG" nach Nürnberg, 2seitig geöffnet
529 Bf. Postscheck
20.00
5856 
1934, 10 Pfg. waagr. Rifflung, rechte ob. BOGEN-ECKE, klar "DESSAU". Als BOGENECKE besonders SELTEN und Michel weit unterbewertet !!
530yOR o
60.00
5857 
1934, 10 Pfg. Flug Oberrand durchgezähnt u. nicht durchgezähnt, auch 2 verschiedene Farben, Unterrand durchgezähnt, gestempelt. Seltenes Angebot!
530x OR/UR o
25.00
5858 
1935, 2x 10, 20 und 100 Pfg. Adler mit 2x 5 Pfg. Hindenburg auf LP-Brief aus "Dresden Altst. 24" nach Sao Paulo
ex 530/37 Bf.
10.00
5859 
1934, 15 Pfg. waagr. Riffl., gut gez., klar gest. Pracht.
531y o
30.00
5860 
1938, 7.9., Steinadler 15 Pf EF in selt. Verwendung auf Streifband (Drucksache) 101-250 g aus Frankfurt (Oder) nach Bremen
531 Bf
45.00
5861 
1934, 25 Pfg. waagrechte Rifflung, ideal gest. "BERLIN", unterbewertet, gepr. Schlegel, unten Zahnmängel daher erhöht geprüft.
533y o
20.00
5862 
1939, 25 Pfg. waagr. Rifflung, seltene EF auf Bf. "WALDSASSEN" nach Zürich, völlig unterbewertet.
533y Bf.
40.00
5863 
1934, 40 Pfg. waagrechte Rifflung, sauber "LEIPZIG S 3", minimale Zahnverkürzung. Seltenster gestempelter Pfennigwert der waagrechten Rifflung, völlig unterbewertet!
534Y o
40.00
5864 
1938, 28.12., Steinadler 140 Pfg MiF auf Lp-Karte aus HAMBURG mit Lp-Best.-Stpl. nach Porto Alegre, Brasilien.
534,537 Bf
50.00
5865 
1934, 50 Pfg. Flug SENKRECHT VERZÄHNT, unten ins Markenbild, gest.
535x Vz o
10.00
5866 
1934, 50 Pfg. OBER- und UNTER-Randstück, gest. Pracht.
535x o
10.00
5867 
1934, 50 Pfg. waagrechte Riffl., klar zentr. "GUMMERSBACH", rs. kleiner Tintenspiegel. Gestempelt unterbewertet.
535y o
15.00
5868 
1935, 50 Pfg. waagrechte Rifflung, 100 Pfg. senkrechte Rifflung, Pracht auf gering bügigem Luftpostbf. HAMBURG nach Rio mit französischer Luftpost". Die waagrechte Rifflung gestempelt und Brief unterbewertet.
535y,537x Bf.
30.00
5869 
1939, 80 Pfg. Adler mit 10 und 15 Pfg. Hindenburg (diese unten Mängel) auf LP-R-Brief aus "Dresden A 20" nach Australien
536x Bf Australien
Gebot