Suche im Katalog    
Und Oder
 
DEUTSCHES REICH
5795 
1926, 15 Pfg. Walzen-Unterrand, Sonderstpl. "WILHELMSBURG".
391W o
10.00
5796 
1926, 30 u. 40 Pfg. Unterrandstücke mit Teil der HAN, ungebr. Kabinett.
394 P HAN,395 HAN *
15.00
5797 
1927, IAA gebraucht, dazu Satz ungebr.
407/09 o,*
40.00
5798 
1929, 3 Pfg. auf dekorat. Drucks.-Doppelkarte mit Werbung: Honighaus Bienenfleiß.
410 Bf.
20.00
5799 
1931/37, Nr. 465 u. 482, 2 Karten mit dekorat. Firmen-Werbung: Jutta-Puppen, dazu 2 Karten Adresse gelöscht, "SONNEBERG"
410,412,465,482 Perf Bf.
10.00
5800 
1928, dekorativer Drucksachen-Brief Pappenindustrie Berlin von 1928.
411 Bf.
10.00
5801 
1931/4, 4 Pfg. preußischblau, 5 Pfg. grün als EF auf STREIF-BÄNDERN, SST "LEIPZIG Messestadt".
411,483 Bf.
15.00
5802 
1931, 29/8 5 Pfg. Walze, Unterrandstück auf Drucks.-Karte Mophila, Sonderkarte u. Sonderstpl. HAMBURG.
411W Bf.
20.00
5803 
1928, BAHNHOFS-ZEITUNGEN: 'Der Sportbericht', mit 5 Pfg. grün u. DB "STUTTGART".
411 Bf.
15.00
5804 
1928, 20 Pfg. lilagrau Unterrd., 10 Pfg. purpur u. 25 Pfg. a. dekorat. R-Bf. BLEICHERODE.
411,416,435/36 Bf.
10.00
5805 
1930, 2x 15 Pfg. mit 25 Pfg. Hindenburg auf R-Brief aus "Colditz" in die USA mit vorgedrucktem Empfänger
414 (2), 416 Bf
Gebot
5806 
1928, 30 Pfg. Walzen-Unterrand, gestempelt Pracht. KW (100,-)
417W o
15.00
5807 
1929, 8 Pfg. Nothilfe auf GS-Karte 8 Pfg. Nothilfe, portogerechte Komb. auf gering eckbügiger Karte nach LUZERN.
431,P209 o
15.00
5808 
2 und 4 RM Südamerikafahrt, dabei 2 RM mit sauberem Erstfalt, 4 RM rückseitig fleckig und etwas verlaufenem Gummi, Kat. 660,--
438/39 *
120.00
5809 
1 RM Polarfahrt, mit etwas verlaufenem Gummi, Kat. 150,--
456 *
30.00
5810 
1931, 25 Pfg. Bfst. "NORTHEIM".
461 Bfst.
10.00
5811 
1931, 50 Pfg. Nothilfe, ideales Bfst mit zentr. nicht alltäglichem "Berlin Reichstag"
462 Bfst
60.00
5812 
1932, 4 - 50 Pfg. Hindenburg, gut gez., ideal zentr. gest. Satz.
467/73 o
20.00
5813 
1933, 14.12., Hindenburg (Waffeln) 25 Pfg + 4 x 40 Pfg, alle mit Lochung "K L" (Kabelfabrik Landsberg) nach Argentinien, 25 Pfg Marke vor Aufkleben zerissen
471, 472 (4) Perfin Bf
30.00
5814 
1933, Friedrich, zentr. gest. Satz.
479/81 o
15.00
5815 
1933, 6 Pfg. linkes Randstück mit Druckkreuz, sauber gestempelt.
479 o
10.00
5816 
1933, Waben, gut gezähnter meist zentr. gest. Prachtsatz.
482/95 o
25.00
5817 
1933, Hindenburg Waben komplett mit Plattenfehler, ideal gezähnt, zentr. klar gest., ausgesuchter Satz.
482/95,485I o
40.00
5818 
1933, 8 Pfg. WZ 2 und 4, beide Plattenfehler 'D' offen, gest., unterbewertet.
485I,517I o
10.00
5819 
1933, 8. 5., 95 Pfg MiF als selt. Frankatur auf Wertbrief (800 RM 179 g) aus Chemnitz nach Berlin und weiter nach Leutkirch (25 + 50 + 2x 10 Pfg), interess.
493,380,410,S100 Bf.
40.00