Suche im Katalog    
Und Oder
 
ITALIEN - STAATEN
550 
Kirchenstaat: 1815, 12. 7., CIVITACASTELLANA, L1 in rot auf Taxbrief (1 B) nach Aspra, dazu 1816, 12. 12., L1 in schwarz als Transitstpl. auf Bf. von Castel S Elia nach Magliano, hs. Taxe (1)
 
50.00
551 
Kirchenstaat: 1834-36, Corneto, 2 kpl. Dienst-Bfe, je m. Wappen-Stpl. (u.a. apostol. Delegation).
 
20.00
552 
Kirchenstaat: 1820-60, "Fano" L1 auf 4 Briefen (1x Hülle) je mit hs. Taxziffer, dabei Dienstbf. mit Ovalstpl. "Il Gonfaloniere di Fano"
 
25.00
553 
Kirchenstaat: 1830-47, Fermo, Cingoli, Castel Fidardo, Sigillo, 4 kpl. Behördenbfe. mit dekorativen Franchisestpl. Die Portofreiheit wurde jeweils nicht anerkannt und die Belege wurden mit 1 (2), 2 und 4 Bajocchi nachtaxiert; ausführliche Beschreibung beiliegend.
 
60.00
554 
Kirchenstaat: 1802, POSTA DI FERRARA, roter L1 auf kpl. Taxbrief mit hs. Mantova nach Roveredo, Röteltaxe
 
40.00
555 
Kirchenstaat: 1798, Florenz, kpl. Brief mit dem roten Schreibschrift L1 "Bologna" (1. Bologna Stpl. aus franz. Zeit), hs. Taxe 3 für 1. Gewichts- und 1. Entfernungsstufe
 
40.00
556 
Kirchenstaat: 1813, 16. 3., "117 FOLIGNE", selt. Dep. L2 auf kpl. Brief mit hs. Taxe nach Orie e Civita Castellana
 
60.00
557 
Kirchenstaat: 1831-51, " FOLIGNO " L1 a. 3 kpl. Dienst-Briefen incl. 2x Wappen-Stpl. (1 x von Spello )
 
25.00
558 
Kirchenstaat: 1804, 1. 6., FORLI, Ovalstpl. auf kpl. portofreiem Brief der Departementsverwaltung nach Meldola
 
30.00
559 
Kirchenstaat: 1821-53, Fossombrone, 3 Dienstbriefe (1x Hülle), je mit L1 (1x Rücks.), dabei 1x Wappen-Stpl.
 
25.00
560 
Kirchenstaat: 1844, "P.te Lagoscubo", roter L1 auf kpl. Bf. n. Cento.
 
Gebot
561 
Kirchenstaat: 1851, LUGO , schwarzer L1 (Bez. Bologna) auf Cholera-Bf. mit Räucherschlitzen nach Ferrara (Bez. Bologna)
Cholera-Brief
30.00
562 
Kirchenstaat: 1827, 21.9., Narni (L1 - 4x 19 mm) a. kpl. Geschäftsbf. m. L1 Affrancata (4x 41 mm) = Taxe vorausbezahlt, rs. L1 23. Settembre und hs. Nachtaxe 8 (Soldi) für den Weg nach der Distriktgrenze, zum Zeitpunkt Papst Leo XII (1823-29).
 
40.00
563 
Kirchenstaat: 1859-61, Narni, 3 kpl. Briefe m. Tax-Ziffern (1x Stpl) und je rs. L1 "Amelia" (2x) bzw. "Rieti" und "Poggio Mirteto".
 
Gebot
564 
Kirchenstaat: 1810, 18. 3., 116 ROME, Dep. L2 als Abgabestpl. auf kpl. Brief über 116 VITERBO, Dep. L2 als Verteilerstpl. für Valentano nach S. Lorenzo, interes.
 
30.00
565 
Kirchenstaat: 1828-52, Scheggia, 4 kpl Briefe mit L1 (3x) bzw. K2 nach Citta di Castello.
 
35.00
566 
Kirchenstaat: 1821, Senigallia, L1 auf 2 Dienst-Bfen. (1x m. gedrucktem Inhalt). Dazu Briefausschnitt m. Ra2 "Posta Di / Senigallia".
 
25.00
567 
Kirchenstaat: 1867, 10 C. schwarz/orangerot, ungebr. oh. Gummi, etwas fehlerhaft. KW (850,-)
15 (*)
30.00
568 
Modena: 25 Cmi. schwarz auf bräunlich, breitrandig zart gest.
4 o
10.00
569 
Modena: 1 Cr. karmin, farbfrisch, ideal zentr. gestempelt, dünn.
4 o
10.00
570 
Modena: 25 Cmi. allseits sehr breitrandig, sauber gebr. mit Gitterstempel
4 o
40.00
571 
Neapel: 1842, ovaler Zier-K2 "Vice Protomedicato del Distretto Consenza", nahezu klar auf Brief nach Napoli
 
15.00
572 
Neapel: 1862, K1 "S. Nicandro" klar auf Briefhülle nach Napoli
 
Gebot
573 
Neapel: 1858, 1 Gr. lilarosa mit großem WZ, dazu 2 Gr. riesenrandig, je gebr. mit Ra1 "Annulato"
2 WZ, 3 o
50.00
574 
Sardinien: 1809, 108 ALASSIO, Dep. L2, 11. Okt. 09 auf kpl. Bf. (Napoleon-Zeit) nach Portomaurizia
 
40.00