Suche im Katalog    
Und Oder
 
BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND - MARKENTEIL
5690 
1962, 40 Pfg. Heuss lumogen mit 3 DM auf Paketkarten-Bfst aus "Frankfurt"
260y, 196 Bfst
12.00
5691 
1956, 70 Pfg. dklviolett, 2 verschiedene Nuancen.
263xw **
8.00
5692 
1958, 90 Pfg. glatte Gummierung, 2 verschiedene Farben, postfr.
265xw Farben **
18.00
5693 
1961/62, 90 Pfg. Heuss EF auf R-Brief bzw. MiF mit 25 Pfg. auf LP-Eilboten-Brief nach England
265x Bf.(2)
Gebot
5694 
1958, 40 Pfg. Kohlebrgbau mit 20 Pfg. Heus auf LP-Leichtbrief aus "Göttingen" in die USA
273 Bf
8.00
5695 
1 Pfg. sauber gebraucht
285x o
Gebot
5696 
1958, Europamarken, 2 Gedenkblätter, dazu gleiche Ausgabe von der SAAR, auch 2x, alle mit Bonner Ersttags-SST, insges. 4 Blätter
295/96 ETB, Saar
12.00
5697 
1959, 20 Pfg. Heiliger Rock im Eckrand-4er Block rechts unten und Platten-Nr "1", mit 10 Pfg. Kirchentag auf R-Brief aus "Coburg 1" in die CSSR
313 (4), 314 Bf
Gebot
5698 
1959, Beethovenmarken mit 20 Pfg. Schiller auf Eilboten-R-Brief ab "Berlin NW 21 Kongreßhalle" und SST nach Charlottenburg
315/19 Bf
10.00
5699 
1959, Beethovenmarken aus dem Block, jeder Wert auf FDC mit SST "Bonn - Eröffnung der Beethovenhalle"
315/19 FDC
18.00
5700 
1960, 20 Pfg. Beethoven, Blockoberteil als EF auf Brief aus "Kitzingen" nach Augsburg, rücks. oben etwas unsauber geöffnet, Kat. 75,--
317 Bf
12.00
 
5701 
1959, Beethoven-Block sauber gebraucht, dazu die Einzelwerte gebraucht, Kat. ca. 87,-
Bl. 2 o
Gebot
5702 
1959, Beethovenblock, 4x postfrisch und 1x mit SST aus Kulmbach zur Briefmarkenausstellung, Kat. 150,--
Bl. 2 o, ** (4)
20.00
5703 
1959, Beethovenblock auf Bedarfs-FDC aus "Bamberg 2" nach Paris, Kat. 140,--
Bl. 2 FDC
25.00
5704 
1960, Eucharistischer Kongreß München, nummer. Gedenkblatt mit Stahlstich mit Abb. Frauenkirche, Engel, Stadtwappen, mit den beiden Sondrmarken un d SST von München
330/31 Blatt
15.00
5705 
Bedeutende Deutsche, alles flour-Werte, kleine Kollektion von Rollendstreifen, dabei 3x 5 Pfg. (2x 5+2, 1x 5+4) in versch. farben des Endstreifens, 1x eingerissen und 1 Wert Mängel, 3x 40 Pfg. je 5+4, Endstreifen alle in der selben Farbe, 5x 70 Pfg 5+4, alle Endstreifen in der selben Farbe, die Endstreifen sind bei allen Werten 1x umgeknickt worden, siehe hierzu die scans., hoher Katalogwert
ex 347/58 Rollenends
85.00
5706 
1963/65, 10 und 20 Pfg. je im 4er Block, je gebr. als MeF auf Briefen aus "Aschaffenburg" bzw. R-Brief aus "Euskirchen"
350x(4),353(4) Bf(2)
8.00
5707 
1861, 10 Pfg. Dürer, normales Papier, waagrechtes Paar, gebr. als MeF auf Brief aus "Frankfurt am Main" nach Köppern, Kat. 65,--, im Vergleich zu den Flourmarken sind Paare auf dem normalem Papier auf Brief deutlich seltener zu finden
350x (2) Bf
15.00
5708 
1965, 20 Pfg. Bedeutende Deutsche mit 80 Pfg. kleine Bauten als sehr seltene Frankatur auf Eilboten-Brief Postsparkasse aus "Hersfeld" nach München
352, 461 Postscheck
50.00
5709 
1971, 3x 25 Pfg. linke obere und untere Bogenecke, dabei mit DZ "12", sowie linkes Randstück, mit 60 Pfg. Bauten rechte obere Bogenecke, gebr. auf Orts-R-Brief aus "Lauf ad Pegnitz", Kat. 140,--
353 DZ(3),459 BF
30.00
5710 
1964,30 Pfg. Bedeutende Deutsche als EF auf Überweisungsliste aus 6551 Sankt Katharinen" und Tagesstempel von "Kreuznach", dazu 2. Liste ohne Frankatur
354 Bf Überweis.list
20.00
5711 
1961, 50 (2) u. 80 Pfg. a. E-NN-Retourbf. "BRAUNSCHWEIG" nach Schweden.
356,359 Bf.
8.00
5712 
1 Mk. u. 70 Pfg. a. R-NN-Retour-Bf. Braunschweig nach SCHWEDEN, 1965.
361,358b Bf.
8.00
5713 
1963, 2 DM Hauptmann, EF auf Paketkarte aus "Gelsenkirchen-Buer 3"
362y Bf.
Gebot
5714 
1962, 2 Mk. u. 10 Pfg. auf R-NN-Retourbrief BRAUNSCHWEIG nach SCHWEDEN.
362,350 Bf.
8.00