Suche im Katalog    
Und Oder
 
DEUTSCHES REICH
5296 
1/3 Gr. hellgrün mit ideal zentr. K1 "HAMBURG P.V. 2" (Plattenfehler in linker unterer Ecke), nicht im Handbuch, Prachtbfst.
17a PF Bfst.
20.00
5297 
1/3 Gr. grün mit großem Farb-Fleck vom Kreis bis zur linken '1', zentr. K2 "HALLE A/S."
17a PF o
20.00
5298 
1/3 Gr. graugrün, stark abgenutzte Platte, Abart: Punkt neben linker 3, Pracht, gepr. Sommer/BPP.
17a FM o
15.00
5299 
1/3 Gr. gelbgrün, senkrecht stark verzähnt oben in die Nebenmarke, gebr. mit klarem K1 "Magdeburg", links etwas fleckig
17aVz o
40.00
5300 
1/3 Gr. hellgrün, abgenutzte Platte, die linke 1 stark reduzierter Druck, zart gest. Kab.
17a Abart o
15.00
5301 
1/3 Gr. bläulichgrün mit Plattenfehler: Farbfleck unter 'D', gut gezähnt, klar gestempelt Pracht.
17 Abart o
20.00
5302 
1873, 1/3 Groschen mit Prägefehler, gebr., geprüft Krug
17a PräF o
45.00
5303 
2x 1/3, 1/2 und 1 Gr. (diese als kleine Marke) je mit Hufeisenstempel aus Crefeld, Solingen, Düsseldorf bzw. Mühlhausen, dazu noch 2 Werte 1 Groschen als kleine Marken je mit Ra3 aus Berlin bzw. .....walde/ .....chberg
17a/19 o
Gebot
5304 
1/2 gr. orange, kleine Marke L15, Pracht mit zugehöriger fehlerh. Marke, klar "LEIPZIG".
18L15 o
10.00
5305 
1/2 Gr. orange, tiefste Prägung mit Punkten, Kab.-Bfst. mit klarem Elsaß-K1 "WASSELNHEIM"
18 o
10.00
5306 
1/2 Gr. orange, ideal zentr. klar "BARMEN".
18 o
10.00
5307 
1/2 Gr. orange, waagr. Kabinettpaar auf weißem Bfst., Ra "HAGEN...."
18 Bfst.
20.00
5308 
1/2 Gr. orange, Außenkreis oben 2mal unterbrochen, zentr. K2 "SALZWEDEL", Pracht.
18 o
10.00
5309 
1/2 Gr. orange mit auch im Handbuch bisher nicht katalog. hellem Fleck mit Punkt im rechtem Rand neben "ST", klarer K1 "DORTMUND 16/7/74", Zahnfehler
18 o
15.00
5310 
"BERLIN ST.P.A." K1 a. 1/2 Gr. orange, Prachtbfst. (Kuphal 47).
18 Bfst.
10.00
5311 
1/2 Gr. orange vollz. Kab. Bfst., klarer K1 "LÜBECK BAHNHOF" u. 1 Gr. rosa mit PF: 'S' in DEUTSCHE, Hufeisen "LÜBECK" (22-4)
18,19 PF o
20.00
5312 
1/2 Gr. orange seltene EF auf Ortsbf., K2 "LEIPZIG P.V. NO 12 4/JUL" mit apt. Jahreszahl und gleicher Stpl. mit Jahreszahl "73" auf Postkarte.
18 Bf.
30.00
5313 
1/2 Gr. orange, zentr. klarer Taxis-K1 "APOLDA" auf violetter Dt. Reichspostgebiet-Correspondenz-Karte (Frageteil), zarte Mittelfaltung vom 22/9/1874".
18 Bf.
50.00
5314 
1873, 1/2 Gr. großer Brustschild, waagrechtes Paar, etwas nach links dezentriert, mit jeweils am rechten Zähnungsrand weißen Strich, ideal gebr. 2x K2 "Königsberg i/N" (Neumark) auf nicht ganz kompl. Briefvorderseite als "portopflichtige Dienstsache/ frei", nach Frankfurt/ Oder
18 (2) BfVS
15.00
5315 
1874, 1/2 Gr. Brustschild mit waagrechtem Paar 1 Gr. dekotariv auf Auslandsbrief mit 2x Ra3 reslau Oberschl. Bahnh." nach London/ großbritannien, mit rotem "London Paid"
18, 19(2) Bf
25.00
5316 
1872, Gr. Schild 1/2 Gr. orange mit ca. 1 1/2 mm n. re. verschobener Prägung, interess. Druckzufällikeit auf Reichspost-Postkartenvordruck a. Glücksburg 14.6.73
18 Bf
30.00
5317 
1 Gr. mit Kreis in der ob. Randlinie, klar zentr. "COELN" - nicht im Handbuch!
19 o
15.00
5318 
1 Gr. karmin mit zentr. klarem Preussen-K2 "ERKELENZ", Pracht.
19 o
10.00
5319 
"BERLIN ST.P.A. 28/4/74" herrlich zentr. u. klar auf 1 Gr., weißes Bfst. KBHW 47
19 Bfst.
10.00
5320 
1 Gr. waagr. Paar, re Marke Abart: fehlende Punktierung über H von REICHS, K1 "WEIDA".
19 o
10.00