Suche im Katalog    
Und Oder
 
BAYERN - ORSTSTEMPEL AB NOV. 1849
4697 
Schnelldorf: 1900, K1 klar auf Zustellungsurkunde mit 3x 10 Pfg. Wappen, nach Feuchtwangen
56(3) Bf
30.00
4698 
Schopfloch: 1905, K1 klar auf Postkarte Empfangsbest. für Postanweisung
 
Gebot
4699 
Schopfloch: 1907, K1 klar auf Zustellungsurkunde nach Dinkelsbühl mit Innen 3x 10 Pfg. Wappen mit Dienstsiegelentwertung
56(3) Bf
25.00
4700 
Schopfloch: 1907, schw. K1 klar auf Zustellungsurkunde nach Dinkelsbühl, mit Innen 10 und 20 Pfg. Wappen mit Dienstsiegelentwertung
56/57 Bf
25.00
4701 
Schweinfurt: roter Halbkreiser in niedriger bzw. hoher Type je klar auf Briefhüllen nach Castell bzw. Remlingen
Bf. (2x)
20.00
4702 
Schweinfurt: 1847/89, insges. 11 teils versch. Postscheine, dabei Fahrpost, Aufgabescheine für Postanweisungen, mit K1, Ortsvordruck, L1, meist sauber
 
25.00
4703 
Schweinfurt: 1872/89, K1 in 2 Typen auf 5 Postscheinen, dabei aufgabeschein für Postanweisung
 
15.00
4704 
Schweinfurt 1 Post-Anw.: 1907, K1 klar auf Postaufgabeschein, rücks. Klebestellen
 
15.00
4705 
"SCHWEINFURT" K1 auf 3 Pfg. - 2 Mk. Frieden, Kabinett.
94/105I o
30.00
4706 
Seinsheim: 1917, K1 klar auf Feldpostkarte ins Feld
 
Gebot
4707 
Selbitz: 1906, K1 auf Postkarte Empfangsbest. für Postanweisung
 
Gebot
4708 
Selbitz: 1904/14, handschriftl. bzw. viol. L1 je auf Telegrammblatt
Telegramm
Gebot
4709 
Selbitz: 1882/1915, insges. 5 Formulare mit handschriftl., K1, K2, Stegstempel
 
10.00
4710 
Sembach: 1878, schw. Halbkreiser doppelt klar auf 5 Pfg. GSK nach Boerstadt (K1)
P 8 o
10.00
4711 
Seubersdorf: 1891, K1 klar auf 10 Pfg. Wappen-GSU nach Nürnberg
U7/02 o
20.00
4712 
Seon: schw. K1 doppelt auf 3 Kr. GSU bzw. 1898 auf 5 Pfg. GSK, nach München bzw. Fürth
U 2, P o
60.00
4713 
Seybothenreuth: 1907, K1 auf Postkarte Empfangsbest. für Postanweisung
 
Gebot
4714 
Sibrathshofen: 1914, K1 klar auf Drucksachenkarte mit 3 Pfg. Luitpold
 
Gebot
4715 
Siegenburg: 1870, schw. Halbkreiser klar auf Brief nach Oberviechtach
 
10.00
4716 
Siegenburg: 1873, viol. Halbkreiser klar auf Polizei-Sache nach Hemau
Polizei
20.00
4717 
Siegenburg: 1887/89, schw. K1 auf 2 R-Briefen mit je geschn. R-Zettel, dabei mit schw. L1, gebr. je nach Neustadt/ Donau, eingeschr. Dienstbriefe sind nicht häuffig
Bf. (2x)
45.00
4718 
Siegenburg: 1890/1902, schw. K1 auf 2 Post-Aufgabescheine in schw. bzw. violett
 
10.00
4719 
Solnhofen: 1903, schw. K1 klar auf Post-Zustellungsurkunde nach Weissenburg, mit 10 und 20 Pfg. Wappen mit Dienstsiegelentwertung von dort, dazu auch die frank. Urkunde mit 2x 10 Pfg., seltene Kombination
56/57 Bf
40.00
4720 
Sommershausen: 1882, schw. Halbkreiser doppelt auf 5 Pfg. GSK nach Schweinfurt
P o
10.00
4721 
Sonnen: 1885, K1 klar auf 10 Pfg. Wappen-GSU nach München
U 7 o
20.00