Suche im Katalog    
Und Oder
 
BAYERN - OFFENER MÜHLRADSTEMPEL
3973 
37: Bayreuth, große Type, zentrisch klar auf Bfst mit breitrand. 3 Kr. Wappen
15 Bfst
10.00
3974 
37: Bayreuth, große Type klar auf herrlichem Bfst 3 Kr. karmin
9b Bfst
10.00
3975 
37: Bayreuth, klar mit Halbkreiser auf Weihnachtsbrief "24/12", nach Hof
15 Bf Weihnachten
20.00
3976 
39: Beilngries, zentr. klar auf voll- bis breitrand. 3 Kr. karmin
9 o
15.00
3977 
39: Beilngries, sauber auf meist breitrand. 3 Kr. karmin
9 o
15.00
3978 
39: Beilngries, 1862, zentr. klar auf voll- bis breitrand. 3 Kr. blau, mit Halbkreiser auf Brief nach Nürnberg
2II Bf
25.00
3979 
39: Beilngries, 1867, sauber zentr. auf vollrand. 3 Kr. Wappen, mit Halbkreiser auf Brief nach Eichstätt
15 Bf.
10.00
3980 
"39" BEILNGRIES auf 3 Kr. rot, weißer doppelt verwendeter Bf. "EICHSTÄDT"
15 Bf.
15.00
3981 
45: Bergzabern, fast zentr. klar auf voll- bis breitrandiger 6 Kr. blau auf Bfst
10 Bfst
25.00
3982 
58: Bruchmühlbach, ideal zentr. klar auf 3 Kr. Wappen, breitrandig auf Brief mit Halbkreiser, 1867
15 Bf
70.00
3983 
68: Burgkunstadt, 1866, zentr. klar auf breit- bis überrandiger 3 kr. rot, mit Halbkreiser auf Briefhülle nach Fürth
9 Bf
25.00
3984 
68: Burgkunstadt, klar auf Kab. 3 Kr. karmin, mit Halbkreiser auf Briefhülle an das Erzbischöfl. Ordinariat Bamberg
9 Bf
25.00
3985 
"91" DONAUWÖRTH Kab.-Bfst. u. "91" gMR ideal zentr. je a. 6 Kr. braun, li. Kab.-Randst.
4II Bfst./o
15.00
3986 
91: Donauwörth, 1865, sauber auf 3 Kr. rot vom Unterrand, links und oben überbreit, rechts angeschnitten, mit Halbkreiser auf Brief nach Wemding
9 Bf
15.00
3987 
91: Donauwörth, sauber auf Kab. 3 Kr. karmin, mit Halbkreiser auf Briefhülle nach Wolferstadt
9 Bf
15.00
3988 
97: Ebermannstadt, zentr. klar auf breitrand. 6 Kr. Wappen
16 o
15.00
3989 
98: Ebern, glasklar auf breitrand. 3 Kr. karmin
9b o
12.00
3990 
114: Erlangen, zentr. klar auf vollrand. 6 Kr. blau
10a o
10.00
3991 
114: Erlangen, breite, eckige seltene Type, klar und fast zentr. auf Kab. 3 Kr. Wappen
15 o
Gebot
3992 
127: Feuchtwangen, zentr. klar auf breitrand. 3 Kr. rot
9a o
15.00
3993 
127: Feuchtwangen, 1860, klar auf meist sehr breitrandiger 3 Kr. karmin, mit Halbkreiser auf Brief nach Ansbach
9b Bf.
10.00
3994 
132: Forchheim, zentr. klar auf Bfst mit breitrand. 3 Kr. blau
2II/5 Bfst
10.00
3995 
"141" offen klar a. 3 Kr. karmin (gespaltener linker Rand), tieffarb. Kab.-Bfst.
9b Bfst.
10.00
3996 
170: Grünstadt, zentr. klar auf breitrand. 3 Kr. blau auf Bfst
2II Bfst
10.00
3997 
170: Grünstadt, zentr. klar auf 3seitig breitrandiger, links unten knapper 3 Kr. blau
2II o
Gebot