Suche im Katalog    
Und Oder
 
BAYERN - DIENSTAUSGABEN
3499 
25 Mk. grau mit BORKEN-Gummi, postfrisch.
21y Gummi **
10.00
3500 
25 Pfg. Wappen grau im Bogenteil zu 24 Stück mit versch. Plattenfehler (beschrieben), gepr. Helbig, hoher Katalogwert
21x (24) **
50.00
3501 
25 Pfg Wappen grau im Bogenteil zu 20 Stück mit weiteren Plattenfehlern, alle beschrieben, hoher Katalog, gepr. Helbig
21x (20) **
40.00
3502 
25 Pfg. rahmfarbiges Papier, zentr. "OBERAUDORF".
21w
10.00
3503 
25 Pfg. Plattenfehler I und II u. seltene nicht katalog. PF: rechter Löwe ohne Zunge, gest.
21I,21II,21 PF o
25.00
3504 
1919, 25 Pfg. Wappen als EF auf Brief des Königl. (gestrichen) Amtsgericht "Eichstätt" nach Markt Erlbach
21 Bf
10.00
3505 
30 Pfg. Pergamentpapier gelbornage u. orange, verschied. Nuancen ideal gez, gepr. Helbig.
22xa/b **/*
15.00
3506 
30 Pfg. Wappen, postfrisches Unterrandstück, gepr. Helbig
22w **
30.00
3507 
30 Pfg. Wappen, postfrisch, gepr. Helbig
22w **
35.00
3508 
30 Pfg. Wappen im postfrischem 4er Block vom rechten Rand, gepr. Helbig
22w (4) **
120.00
3509 
30 Pfg. orange auf rahmfarbigem Papier, gestempelt Kabinett.
22w o
25.00
3510 
20 Pfg. Wappen orange auf rahmfarb. Papier, gebr. aus "Nürnberg", gepr. Helbig
22w o
30.00
3511 
30 Pfg. Wappen orange, gut gezähnt, gebraucht "...echstadt", gepr. Helbig
22w o
40.00
3512 
30 Pfg. Wappen gebr. aus "...tusenh...", gepr. Helbig
22w o
40.00
3513 
30 Pfg. Wappen, gebr. aus "Marktheidenfeld", gepr. Helbig
22w o
40.00
3514 
1919, 30 und 5 Pfg. Wappen auf R-Brief des Kommunalverband "München 15" nach Neuaubing, gepr. Infla Helbig
22, 17 Bf
20.00
3515 
1920, 60 und 20 Pfg. Wappen gebr. auf Brief vom Amtsgericht "Burglengenfeld" als Zustellungsurkunde nach Regensburg, als dringende Terminsache!
23, 25 Bf
20.00
3516 
1919, 60 und 10 Pfg. Wappen gebr. auf teils vorgedruckter Zustellungsurkunde aus "München 1 BP" als Ortsbrief, gepr. Infla
23, 26 Bf
20.00
3517 
1920, inter MIF 5 Pfg. Volksstaat mit 3, 5, 60 und 7 1/2 Pfg. auf Zustellungsurkunde aus "Hilpoltstein" nach Konstanz/ Württ., seltene Verwendung nach außerhalb Bayerns, gepr. Infla
23, 16/17, 25, 31 Bf
25.00
3518 
1 Mk. vraunpurpur, Plattenfehler: senkr. Strich links oben und links unten, gut gezähnt u. zentr. gest.
24va PF o
15.00
3519 
25 Pfg. Plattenfehler: dunkler Fleck im Wappen links, postfr.
25 **
10.00
3520 
7 1/2 Pfg. dklgrün, FM: li. 2 gebrochen (Feld 23, 28, 73, 78), gest.
25yaFMIII o
10.00
3521 
7 1/2w Pfg. dunkelgrün, waagrechtes Paar mit K2 "Sailauf" gebr. auf Bfst
25ya Bfst
10.00
3522 
7 1/2 Pfg. dklgrün, schwarzopalgrün, graugrün, gest. KW 19,-++
25y/a/b/c o
10.00
3523 
"GERGWEIS" K1 auf 7 1/2 Pfg. Dienst Paar auf Brief.
D25yc Bf.
10.00