Suche im Katalog    
Und Oder
 
DEUTSCHES REICH
3219 
1913, 30 Pfg. Germania auf orangeweiß, EF auf dekorativem Firmen-R-Brief aus "Stuttgart 9" nach Nürnberg
89Iy Bf
70.00
3220 
30 Pfg. EF auf Bf., seltener UNGEZÄHNTER R-Zettel-Type: Schmiedefeld Eingeschrieben mit rechtsstehendem R.
89Ix R-Zettel Bf.
8.00
3221 
30 Pfg. dunkelrötlichorange/orangeweiß, zentr. "HECHINGEN 1916"
89Iy o
18.00
3222 
1920, 30 Pfg. dklrotorange/orangeweiß, Bfst. "ZELLA-MEHLIS".
89IIy Bfst.
25.00
3223 
1913, 40 Pfg. Germania im senkrechtem Paar als MeF auf Paketkarte aus "Gotha 1" nach Solothurn/ Schweiz
90I (2) Bf
20.00
3224 
1917, 40 Pfg. Germaia als seltene EF auf Kriegsgefangenenbrief aus "Döbeln" nach Kopenhagen an das Hilfskomitee, mit rotem Ra2 "Geprüft Gefangenen-Lager Döbeln" und Ra1 "F.a."
90IIa Kgf-Bf
50.00
3225 
40 Pfg. Perfin-Lochung auf gedrucktem Bf.: Dresdner Bank als R-Bf. "DRESDEN".
90IIb Perfin Bf.
8.00
3226 
1906, 50 Pfg. violettpurpur/braunschwarz auf hellgelborange, zentr. gest. Pracht., gepr.
91Iy o
12.00
3227 
50 Pfg. auf orangeweiß zentr. gest., dazu 50 Pfg. auf chromgelb.
91Iy/x o
12.00
3228 
50 Pfg. graulila/orangeweiß, klar gebr. "Remscheid Hasten", rück. Tintenspiegel
91Iy o
12.00
3229 
1905, 50 Pfg. auf orangeweiß, zentr. "RÜDESHEIM (RHEIN)".
91Iy o
18.00
3230 
1912, 50 Pfg. Germania auf orangeweiß, selt. EF auf Wertbrief aus "Hannover" nach Leipzig
91 Iy Bf
60.00
3231 
7/12/1920, 10 Pfg. orange (3), 60 Pfg. Dreierstreifen auf kleinem Wertbf. 27 Gramm, 345 Mark mit R1 "HAMBURG 38".
92II,141 Bf.
12.00
3232 
1909, 80, 40, 30 Pfg. als enorm hohes Porto auf DienstWertbf-VS 6394 Mark, "BÜREN (Westf 1".
93I,90I,89I Bfst.
12.00
3233 
1908, 80 Pfg. Germania mit senkrechtem Paar 50 Pfg. auf Auslandspaketkarte aus "Hamburg 11" nach Sofia/ Bulgarien, mit doriger Fiskalmarke, sowie deutschem Klebezettel "Aus Deutschland über Oderberg 1 Zollgut zu stellen in Zimony 2"
93I, 91I Bf Bulgarie
50.00
3234 
1916, 2x 80 Pfg. Germania, MeF auf Paketkarte aus "BERLIN S 42" via Stettiner Bahnhof nach Schweden
93I(2) Bf.
10.00
3235 
1 Mk. rot, DB "PFORZHEIM" und zentr. Ankunfts-R1 "BRUXELLES PKT".
94AI o
8.00
3236 
1 Mk. Kriegsdruck, Zähnung 25:17, "EISENACH 3/12/19".
94AII o
25.00
3237 
1 Mk. Kriegsdruck, Zähnung 26:17, gest. "HÖLLENBECK 7/10/19", gut gezähnt, Pracht.
94AII o
35.00
3238 
1 Mk. rot, helle Nuance, unvorschriftmässig mit nur 1 Stpl. "PILLNITZ".
94BII o
8.00
3239 
2 Mark dunkelblau gez. B, gebraucht, gepr. Hochstädter, dazu 2 Mark in der A-Zähnung, gebr. aus Greiz
95AII, BIIb o
20.00
3240 
1916, 2 Mark mit 20 Pfg. Germania aug Auslandspaketkarte aus "Cornenberg (Rhld)" via Dresden nach Constantinopel/ Türkei
95A II Bf
15.00
3241 
1917, 2 Mark mit 26 Zähnungslöchern, gebr. mit 20 Pfg. Germania auf Paketkarte aus "Hagen (Westf) 1" nach Constantinopel, via Dresden, Kat. 110,--
95AII Bf
15.00
3242 
1905, 3 Mark schwarzbraunviolett, sehr gut gezähnt, sauber gest. "Bremen", Pracht
96AIb o
10.00
3243 
3 Mk. Kriegsdruck violettgrau, grauviolett, gut gez. u. sauber gest.
96BIIa/b o
12.00