≡ Menü
Startseite
Katalog
Auktionsablauf
Einlieferbedingungen
Versteigerungsbedingungen
Hinweise
Fehllistenbearbeitung
Widerrufsbelehrung
Datenschutzerklärung
Impressum
Suche im Katalog    
Und Oder
 
BÖHMEN UND MÄHREN
3098 
1944, 10 und 2 K. Hitler auf Paketkarte aus "Mährisch Ostrau" nach Kremsier
107, 99 Bf
Gebot
3099 
1944, 10 und 4 K. Hitler auf Paketkarte aus "Budweis 2" nach Kremsier, mit rotem L2 wegen bezahlter Zustellgebühr
107, 103 Bf
Gebot
3100 
1944, 10 und 3 K. Hitler auf Paketkarte aus "Prag 1" nach Kremsier mit Wertvermerk "1000 K"
107, 102 Bf
Gebot
3101 
1943, Ausweis für einen Mann aus Posen, ausgestellt von der örtlichen Polizei für einen Mitarbeiter, für 3 Monate, rücks. noch weiterer Dienststempel, mit L1 "Pole", Bedarfsspuren, jedoch nicht oft anzutreffen
Ausweis Pole
13.00
3102 
Dienst: 1941, 60 H. im Eckrand-4er Block linke untere Bogenecke, mit Platten-Nummer "1-41", gebr. auf Bfst einer Paketkarte aus "Iglau"
D 4 Pl.-Nr (4) Bfst
Gebot
3103 
Dienst: 1842, 3 K mit 1,20 K auf R-Brief aus "Rakonitz 1" nach Pilsen, vom "Aufsichtsforstamt Kladno" mit Vordruck bzw. grünem Dienstsiegel
D 10, 7 Bf
Gebot
3104 
1940, Adressenvormerkschein, ungebr.
AV 1a *
7.00
DEUTSCHE BESETZUNG 2. WELTKRIEG - ESTLAND
3105 
1941, 15 bis 50 K. Wiederaufbau, geschnitten, postfrisch
4/7 U **
16.00
3106 
20 K. senkrechtes Paar, in der Mitte gschnitten, postfrisch
5 UMs **
16.00
3107 
Rakvere (Wesenberg): 1941, 20 Kop. russ. GSK mit 3zeiligem Aufdruck und links Hakenkreuz-Überdruck, blanko gest. "Rakvere"
P o
60.00
GENERALGOUVERNEMENT
3108 
1940, Hindenburg Aufdrucksatz gebr. auf 2 Sammler-Eilboten- R-Briefen aus "Krakau 2" nach Leipzig
1/13 Bf (2)
7.00
3109 
50 Gr. Hindenburg-Aufdruck, gebr. auf Umschlag mit viol. L2 "Deutsche Post Osten Postamt Starachowicach"
9 Bf.
Gebot
3110 
1940, Überdruckausgabe auf polnischen Marken, insges. 26 Werte, kompl. Satz, postfrisch, Kat. 170,--
14/39 **
32.00
3111 
1940, insge. 19 Aufdruckwerte auf R-Brief aus "Zamosc" nach Zwickau
ex 16/38 Bf
16.00
3112 
1940, 2 Belege mit 2x 6 Gr. auf sw AK ab Warschau vom Kreisamt - Kanzlei bzw. 24 Gr. auf Brief
19/20, 22 Bf (2)
Gebot
3113 
Cmielow Kr. Opatow: 1940, viol. Ra1 mit Datums-L1 auf Brief mit 24 Gr. Aufdruckmarke, gebr. ab "Ostrowiec", zarter Mittelbug
22 Bf
Gebot
3114 
1943, 50 Pfg. Aufdruckmarke als EF auf Brief mit SST "Tag der NSDAP des Generalgouvernements, Krakau", nach Schweden
36 Bf
20.00
3115 
50 Gr. auf 30 Gr. im postfrischem 4er Block, Kat. 200,--
37 (4) **
35.00
3116 
Jastrzab über Starzysko Radom: 1941, viol. Ra2 mit Datums-L1 klar auf Brief mit 24 Gr., zarter Mittelbug
45 Bf
7.00
3117 
Stanin über Luckow: 1931, viol. Ra2 Landpost klar auf Brief mit 24 Gr.
45 Bf
7.00
3118 
1941, 4 frank. Paketkarten mit 30 + 2x 60 Gr., 50 Gr. mit 5x 1 Zl., 30 und 80 Gr. mit 6x 1 Zl. (2 Werte abgeschnirren), 50 Gr. mit 1 Zl., alle aus Warschau gebraucht, dabei auch Zustellgebühr bezahlt
ex 46/51 Bf (4)
23.00
3119 
30 Gr. Brigittenkirche Lublin vom rechten Rand mit Entwerfernamen, gebr. auf Brief aus "Radon" nach Graz/ Steiermark
46 Bf Rand
Gebot
3120 
1941, 2 Zl. mit Eckfehler mit Zsfr. auf Paketkarte aus "Warschau"
63 Bf
Gebot
3121 
1941, 10 Zl. Burg und Stadt Krakau als FDC mit SST aus Krakau zum Geburtstag des Füheres
65 FDC
Gebot
3122 
1941, 1 Zl. Bauwerke mit 2 und 6 Gr. Hitler auf R-Brief mit Blanko-R-Zettel mit viol. L1 "Rzeszow" (Reichshof Distr. Krakau) nach Erfurt
70,71/72 Bf.
Gebot