≡ Menü
Startseite
Katalog
Auktionsablauf
Einlieferbedingungen
Versteigerungsbedingungen
Hinweise
Fehllistenbearbeitung
Widerrufsbelehrung
Datenschutzerklärung
Impressum
Suche im Katalog    
Und Oder
 
BADEN - NUMMERNSTEMPEL
551 
28: in rot klar auf voll- bis breitrand. 3 Kr., gepr. Pfenninger
6 o
40.00
BADEN - POSTABLAGESTEMPEL
552 
Sinsheim Postabl. Zuzenhausen: ovaler K1 rücks. als Ankunftsstempel auf 3 Kr. GSU ab "Schwetzingen"
U o
8.00
BADEN - NACHVERWENDETE STEMPEL
553 
Bruchsal: 1877, K1 klar auf Brief mit 10 Pfge Adler
DR 33 Bf
10.00
554 
Eberbach i. Baden: K1 sauber auf Briefhülle für Zustellungsurkunde, mit 10 Pfg mit oben Zwischensteg
DR 41 ZS Bf
Gebot
555 
Eppingen: 1879, K1 klar auf Brief mit 10 Pfge karmin
DR 33 Bf
10.00
556 
Ettlingen: 1883, K1 klar auf Bfrief mit K1 "Schweigern i. Baden" und 10 Pfg
DR 41 Bf
Gebot
557 
Hoffenhardt: 1889, K1 klar auf Brief mit 10 Pfg. nach Moosbach
DR 41 Bf
Gebot
558 
Carlsruhe 2 in Baden: 1876, Ra3 klar auf Brief mit 10 Pfg. nach Binau
DR 41 Bf
Gebot
559 
Merchingen: 1881, K1 klar auf Brief vom Standesbeamten mit 10 Pfg. nach Rosenberg
DR 41 Bf
8.00
560 
Mosbach: 1878, K1 klar auf Brief mit 10 Pfge nach Krumbach
DR 33 Bf
10.00
561 
Neckarburken: 1884, K1 klar auf Brief mit 10 Pfg nach Mosbach
DR 41 Bf
8.00
562 
Neckargemünd: 1879, K1 klar auf Rechnungs-Brief mit 10 Pfge nach Stuttgart
DR 33 Bf
10.00
563 
Neidenstein: 1884, K1 doppelt klar auf doppelt verwendetem Brief nach Sulzfeld und zurück
DR 41 Bf
8.00
564 
Oberrimpern: 1880, K1 klar auf Briefhülle mit 10 Pfg nach Sinzheim
DR 41 Bf
8.00
565 
Oberschefflenz: 1888, K1 klar auf Brief mit 10 Pfg.
DR 41 Bf
8.00
566 
Reihen: 1883, K1 klar auf Zustellungsurkunde mit 20 Pfg
DR 42 Bf
15.00
567 
Reihen: 1882, K1 sauber auf Brief mit 10 Pfg. mit teilweisem Vordruck des Standesamtes
DR 41 Bf
8.00
568 
Sinsheim: 1881, Ra3 klar auf Brief des Hauptsteueramtes mit 10 Pfg.
DR 41 Bf
8.00
569 
Sulzbach in Baden: 1889, K1 klar auf Brief mit 10 Pfg. nach Mosbach
DR 41 Bf
8.00
BADEN - GANZSACHEN
570 
1864, 9 Gr. Ganzsachenumschlag mitttertstempel rechts und Lücke nach Kreuzer, sauber gebr. mit schw. K2 "Rastatt" nach Reichenbach/ Vogtland, rücks. handschriftl. Datumsangabe, Kat. 200,--
U 8IIA o
35.00
BRAUNSCHWEIG
571 
Braunschweig: 1802, Brief mit grüner Tax-Ziffer "2" nach Sondershausen
 
8.00
572 
Braunschweig: 1831, sch. offener Halbkreiser klar auf Briefhülle mit beigelegtem Brief, nach Celle
 
8.00
573 
Braunschweig; 1865, schw. K2 klar auf rückseitig nicht ganz kompl. Streifband als "Portofreie landw. Vereinssache", nach Lichtenberg, mit rücks. blauem Ra2 "Salder"
portofrei
Gebot
574 
Wolfenbüttel: 1837, schw. offener Halbkreiser sauber auf Brief nach Braunschweig
 
8.00
575 
1865/76, 1 und 2 Gr. Postanweisung je gebr. ab "Stadtoldendorf" nach Braunschweig
A 2/3 o
Gebot