Suche im Katalog    
Und Oder
 
BERLIN - VORLÄUFERAUSGABEN
3398 
1948/49, Bizone, 2 Bedarfs-LP-Briefe je nach Berlin aus der Zeit der Luftbrücke, aus Marburg/ Lahn bzw. Eschwege, mit Bauten-Frankatur, trotz Bedarfsspuren interessant
Bizone
18.00
BERLIN - MARKENTEIL
3399 
Schwarzaufdruck, kompl. Satz postfrisch, Markwerte und versch. Pfennigwerte gepr. Schlegel, Kat. 380,--
1/20 **
70.00
3400 
1948, 8 und 60 Pfg. Schwarzaufdruck gebr. mit SBZ 40 Pfg. Buchdruck-Aufdruck (Nr. 193) auf R-Brief aus "Berlin - Lankwitz" nach Wuppertal, zarter Mittelbug
3, 14, SBZ Bf
18.00
3401 
1 Mark Schwarzaufdruck vom Oberrand, nicht durchgezähnt, postfrisch, gepr. Schlegel, Kat. 220,--, vorderseitig im Rand Falzrest
17 c **
36.00
3402 
1949, 1 Mark Schwarzaufdruck auf FDC zur Eröffnung des Postschnelldienstes, Umschlag links unten minimale Beanstandung, Kat. 750,--
17 FDC
70.00
3403 
1949, 2x 6 Pfg. Rotaufdruck mit 8 Pfg. Bauten auf Brief aus "Berlin-Neukölln" nach Bamberg
22(2),46 Bf.
Gebot
3404 
1 Mark Rotaufdruck, ideal gebraucht aus "Berlin S 59", geprüft Schlegel minimal erhöht wegen leicht verkürztem Zahn rechts oben, Kat. 550,--
33 o
45.00
3405 
2 Mark Rotaufdruck, sauber gebraucht, bestens gepr. Schlegel, Kat. 280,--
34 o
40.00
3406 
1950/51, 60 Pfg. Bauten in MIF mit 5 Pfg. Bauten, 5 Pfg. Grünaufdruck bzw. mit 30 Pfg. auf 3 LP-R-Briefe (dabei aus der 2. Gewischtsstufe) je ab "Berlin - Charlottenburg" nach Bremen mit rücks. je Ankunftstempel
ex 44/64 bf (3)
25.00
3407 
1952, 3 inter Bautenbriefe, dabei 2x LP mit 5 und 20 Pfg. bzw. 10 und 15 Pfg. dazu LP-R-Brief mit 25 und 40 Pfg. je aus "Berlin " SW 11, Wittenau bzw. Zentralflughafen an das Patenamt in München (teils Vordruck)
ex 47/52 Bf (3)
10.00
3408 
2 Mark Bauten senkrechtes Paar bzw. waagrechtes Paar, je gebr. aus "Berlin"
58/58w/s o
Gebot
3409 
1949, 200. Geburtstag Goethes, kompl. Satz auf sw AK Funkturm, mit SST "Berlin-Charlottenburg Presse-Ausstellung", Kat. für gest. 180,--
61/63 Bf
30.00
3410 
1949, Grünaufdruck, sauber gebraucht
64/67 o
Gebot
3411 
1950, LP-Brief aus "Berlin W 15d" nach Herbolzheim/ Breisgau, mit 5 Pfg. Grünaufdruck sowie Bauten 1 Pfg. waagrechtes Paar, 4, 6 und 8 Pfg.
64, ex 42/46 Bf
7.00
3412 
1949, Währungsgeschädigten-Block mit Plattenfehler bei 30 Pfg. mit zusätzlicher Schraffur in der Opferschale über dem kleinem Finger, postfrisch, Kat. 2000,--, Attest Schlegel
Bl. 1 I **
430.00
 
3413 
20 Pfg. ERP vom rechten Rand, postfrisch
71 **
7.00
 
3414 
1972, Tag der Marke 1951, als Nachdruck auf Gedenkblatt zur Briefmarkenausstellung, n den Originalfarben
80/81 ND
Gebot
3415 
1954, Tag der Marke mit 15 Pfg. Virchow auf Blankokarte mit SST "Berlin - dt. Amateur-Box-WM", Kat. 105,-
80/81,96 o
Gebot
3416 
Tag der Briefmarke mit 10 Pfg. Luther auf Sammlerbrief mit SST "13a Hirschaid über Bamberg"
80/81 Bf
10.00
3417 
1955, Glocke rechts auf 3 Bfst mit SST "Bayreuth- Wagner- Festspiele"
82/ 86 Bfst
8.00
3418 
1962, 20 und 30 Pfg. Glocke rechts mit 5 Pfg. Bauten auf größerem LP-Brief aus "Berlin-Charlottenburg" nach Gütersloh, nicht häuffige Portostufe
84/85, 44 Bf
22.00
3419 
1952, 26. März, 30 Pfg Beethoven, ESST auf FDC nach Kassel adressiert, Mi. 150
87 FDC
10.00
3420 
1953, 25 Pfg. Schinkel mit 20 Pfg. 17. Juni und 10 Pfg. Bauten auf LP-Brief aus "B.-Charlottenburg" in die Schweiz
98,110 Bf.
Gebot
3421 
1953, Gedächtniskirche mit 6 Pfg. Bauten auf LP-Brief aus "Berlin - Eichkamp" in die USA
106/09 Bf
32.00
3422 
1955, Volksaufstand auf Blanko-AK mit SST "Berlin-Charlottenburg grüne Woche, Kat. für gest. 42,-
110/11 Bf.
Gebot