Suche im Katalog    
Und Oder
 
BÖHMEN UND MÄHREN
4643 
1944, 10 und 3 K. Hitler auf Paketkarte aus "Prag 1" nach Kremsier mit Wertvermerk "1000 K"
107, 102 Bf
Gebot
4644 
1944, 10 und 3 K. Hitler mit 50 H auf Wertpaketkarte über 2000 K aus "Luschitz" nach Markt Türnau
107, 102, 02 Bf
10.00
4645 
1942, 20 K. schwarzviolett, 50 H. blaugrün auf Eilpaketkarte PRAG und 10 Kr. mit 3 Kr. u. 1,50 Kr. Wertpaketkarte.
108,107 Bf.
18.00
4646 
3/1/1945, 5 H. karminbraun ZEITUNGSMARKE, Viererblock rs. auf R-Zensurbrief PRAG in die Schweiz mit Ausgabe Smetana und Dom. Seltener später Beleg!
124,138/39,140/41 Bf
18.00
4647 
1943, Ausweis für einen Mann aus Posen, ausgestellt von der örtlichen Polizei für einen Mitarbeiter, für 3 Monate, rücks. noch weiterer Dienststempel, mit L1 "Pole", Bedarfsspuren, jedoch nicht oft anzutreffen
Ausweis Pole
15.00
4648 
Dienst: 1941, 50 H mit 1, 1,20 und 1,50 K auf Schmuck-R-Brief zur Briefmarken-Ausstellung Turnau, mit 2farbigem SST
D 3, 6/8 Bf SST
10.00
4649 
Dienst: 1941, 1,50 K. dklrötlichlila, Paar als selt. MeF a. Rückschein HOHENMAUTH.
D 6 Bf.
20.00
4650 
Dienst 1942, 1,20 K. karminrot, EF a. Bf. mit Text HORICE (Horschen).
D 7 Bf.
8.00
4651 
Dienst: 1941, 2 K. mittelblau, EF a. selt. RÜCKSCHEIN WILDENSCHWERT.
D 9 Bf.
8.00
4652 
Dienst: 1944, 3 K. Adler als EF auf Postschein des Bezirksgerichtes in "Pilsen 11"
D 21 Bf Postschein
15.00
4653 
1940, Adressenvormerkschein, ungebr.
AV 1a *
8.00
4654 
Zlin 1: 1942, "III. Instruktorenkurs der TschAAU ...." SST doppelt klar auf 60 H. Blanko-GSK
 
7.00
DEUTSCHE BESETZUNG 2. WELTKRIEG - BELGIEN
4655 
1941, Flämische und Wallonische Legion, Ausgabe für die freiwilligen fläm. Soldaten der Waffen-SS an der Ostfront, kompl. Satz mit Ober- und Unterrand, dazu Ausgabe für die walonische Lgion der Freiwilligen in der Wehrmacht, kompl. Satz, je postfrisch, Kat. 290,--
I/IV, XXI/XXIV **
45.00
DEUTSCHE BESETZUNG 2. WELTKRIEG - ELSASS
4656 
1943/44, 2 Paketkarten mit schwarzrosa Aufkleber "Dringend" von "DIEDENHOFEN 1" bzw. "METZ-MONTENICH" ins Elsaß
DR 789,797,798 Bf.
18.00
4657 
1941, 5 Pfg. in MiF mit 40 Pfg. Hitler, Paketkarte "STRASSBURG-KÖNIGSHOFEN".
3,DR 795 Bf.
8.00
4658 
1941, 5 Pfg. Elsaß in MiF mit 50 Pfg. Hitler, Paketkarte "STRASSBURG".
3,DR 796 Bf.
12.00
4659 
1940, "Durch deutsche Dienstpost Elsaß", schw. Ra1 rotumrandet auf Dienstbrief "Frei durch Ablösung Reich" mit Dienstsiegel des Stadtkommissar, gebr. innerhalb "Straßburg", oben rechts kl. Öffnungsmangel
Dienstpost
8.00
4660 
1941, 6 Pfg. Hindeburg Privat-GSK zur Postwertzeichenschau mit schwarzen Aufdruck "Tag der Briefmarke .....", blank mit SST aus "Strassburg (Els) - Tag der Briefmarke"
PP 2 o
Gebot
DEUTSCHE BESETZUNG 2. WELTKRIEG - ESTLAND
4661 
1941, 15 bis 50 K. Wiederaufbau, geschnitten, postfrisch
4/7 U **
18.00
4662 
1941, Wiederaufbau komplett, gestempelter Prachtsatz.
4/9 o
12.00
4663 
20 K. senkrechtes Paar, in der Mitte gschnitten, postfrisch
5 UMs **
18.00
4664 
Pernau: 1941, 4 K. rotlila mit gebrochener 4, ungebr.
4II PF *
8.00
4665 
1941, 5 K. braunrot, 20 K. grün Type II, beide Abart: V links mit Anstrich, beides postfrische linke Randstücke.
5II,8II Aufdruck **
18.00
4666 
Rakvere (Wesenberg): 1941, 20 Kop. russ. GSK mit 3zeiligem Aufdruck und links Hakenkreuz-Überdruck, blanko gest. "Rakvere"
P o
70.00
GENERALGOUVERNEMENT
4667 
1939, Überdruck-Ausgabe, weiße LUXUS-Bfste. "WARSCHAU C 1". 80 Gr. mit linker falsch gedruckter Rand-Nr.
1/13,11 Bfst.
8.00