≡ Menü
Startseite
Katalog
Auktionsablauf
Einlieferbedingungen
Versteigerungsbedingungen
Hinweise
Fehllistenbearbeitung
Widerrufsbelehrung
Datenschutzerklärung
Impressum
Suche im Katalog    
Und Oder
 
MUSIK, TANZ, KOMPONISTEN, INSTRUMENTE, OPER
5623 
1909, Sängerbundestfest Regensburg, offiz. farb. AK mit Abb. Walhalla, Dom mit Häuserpartie, usw., gebr. von dort nach Hohenberg/ Eger
 
15.00
5624 
1909, sw AK mit rotem Textzudruck "Gruß aus dem Konzert der uniformierten Musikschule zur Vorbildung von Militärmusikern zu Dardesheim ...", gebr.
 
Gebot
5625 
Thiebaut, Henry: Komponist, 1913, eigenhänd. Unterschtrift auf Foto-AK ab "Brüssel"
Autogramm
8.00
5626 
1923, herrlicher Werbeumschlag Franz Schubert mit Abb. und grünem Zierrahmen, des "Schubertbund Leitung Karl Bartoschek ......." aus Berlin mit Postfreistempel, inter. Beleg des österreich. Wehrschatzes
Wehrschatz
23.00
5627 
1924, SST "Hannover - Neuntes Deutsches Sängerbundesfest" sauber auf braun/sw AK Hannover - Villa Hindenburg, Beethovenstraße
 
7.00
5628 
ca. 1928, Österreich, Franz Schubert, 2 Gedenk- /Musterdrucke auf dieckem Karton mit farb. Abb in blau bzw. rot mit Porttrait des Musikers
Österreich
18.00
5629 
1928, sw Sonder-AK "100 Jahre Schubert" Gemälde nach W.A. Reider im Schubertmuseum
 
Gebot
5630 
1929, schöne Werbekarte "Johann Stöhr, Arzberg - Saiten-Spezialhaus" mit Abb. u.a. Geige, Trompete, rücks. gedruckte Rechnung für 1 Satz Violin-Saiten, gebr.
 
Gebot
5631 
1935, "München - Dt. Bach-Händel-Schütz- Feier 1935, durchgeführt von der Reichsmusikkammer", Werbestempel klar auf farb. AK Altötting Lichterprozession
 
Gebot
5632 
1937, Monatsausweis von der Reichsmusikerschaft in der Reichsmusikerkammer, für einen Musiker aus Hannover, mit 2 Gebührenmarken 1936-37
 
6.00
5633 
1937, "Breslau - 12. dt. Sängerbundesfest ...", Werbestempel klar auf sw AK Breslau - Liebichshöhe
 
Gebot
5634 
1938, Tristan und Isolde, "Anläßlich der Bayreuther Festspiele 1938 gewidmet von der NS-Gemeinschaft Kraft durch Freude, Amt Feierabend", 64seitiges Begleitheftchen zu Wagners Musikdrama in 3 Aufzügen
 
12.00
5635 
ca. 1942/43, sw Lied-AK Lili Marleen - vor der Kaserne ..." mit Abb. Laterne vor der Kaserne und Text
 
Gebot
5636 
1943, Brief aus Finnland mit dem AFS "HELSINKI - Musik Fazers", gebr. nach Bayreuth, mit finn. Zensur-K2 und OKW-Zensurverschluß, zarter Mittelbug
Finnland
Gebot
5637 
1946, roter AFS "Bonn - Besucht Bonn die Beethovenstadt am Rhein" mit Abb. des Komponisten, auf Karte, rechts gelocht
 
Gebot
5638 
1951, roter AFS "Hannover - das neue Opernhaus" mit Abb, klar auf Umschlag
 
Gebot
5639 
1954, SST "Bayreuth - Richard Wagner-Festspiele", doppelt klar auf Sonderkarte mit Golddruck und besserer Frankatur Berlin 106 und 119
 
10.00
5640 
1957, DDR, farb. Künstler-AK "Tag der Harmonika - ... Klingenthal ...", blanko mit SST
DDR
Gebot
5641 
1962, roter AFS "Düsseldorf - Die Originalaufnahme My Fair Lady nur auf Philipps Schallplatten"
 
11.00
5642 
1969, Mauretanien, 100 Fr. Ministerblock zum internat. Festival, mit Abb. tanzendes Paar
Mauretanien
8.00
5643 
1991, farb. Werbeumschlag "150 Jahre Deutschlandlied" anläßlich des 45. Bundestages des BDPh, mit Abb. Hoffmann von Fallersleben, gebr. mit Werbe-SST aus "Schiffsweiler" mit Liedzeile und Portrait
 
Gebot
NOTGELD, NOTGELDSCHEINE (siehe auch Heimat, Motive
5644 
1918/23, sehr umfangreiche Kollektion der Notgeldscheine/ Gutscheine in 3 Kartons (Umzugskarton voll mit Alben, Pamperskarton und etwas größerer Karton, insgesamt 17 Alben und Tüten, umfangreicher Bestand lose (in A4- Schutzhüllen), in einem Album auch einige unzertrennte Bogen(teile), dabei sehr viele Motive, meist gute Erhaltung, sicherlich einige tausend Scheine, eine Besichtigung ist dringend notwendig, da ich nur einige wenige scans quer durch 3-4 Alben machen konnte ohne Rücksicht auf evtl. Katalogwerte, dabei auch einige Kassenscheine Reichsbank sowie etwas Literatur (ältere Auktionskataloge Rosenberg/ Hamburg und älterer Katalog), absolut nichts gerechnet, aber durch den Preis absolut interessant und sehr günstig angesetzt
 
480.00
5645 
1920, Österreich, schöner Posten der Notgeldscheine - Gutscheine, in 11 Steckalben/ Notgeldalben, teils sehr eng gesteckt, dabei auch einige Kassenscheine, nicht nur für den Heimatsammler, sondern auch interessant mit diversen Motiven, sicherlich geschätzt weit über 4500 bis 5000 Scheinen incl. Dubletten, in meist einwandfreier Erhaltung, siehe einige scans (wahllos aus versch. Alben gemacht), nichts gerechnet, sehr günstig angesetzt
Österreich
85.00
NUMISMATIK - MÜNZEN und BANKNOTEN
5646 
Bund: 1950, 50 Pfg. Bank deutscher Länder, Buchstabe G, sehr saubere Erhaltung mit minimalen Einschränkungen, Jaeger-Nr. 379, Michel-Nr. 7
 
60.00
5647 
Malediven, 2 Kursmünzsätze vorder- und rücks. in Folder von 1 bis 50 Laari bzw. 1 Rufiyaa, mit 3 Briefmarken
Münzen
Gebot