Suche im Katalog    
Und Oder
 
MONAKO
499 
1895, 10 Cents GSK-Frageteil, sauber gebr. mit Wellen-K1 von Monako, nach "Anvers"/ Belgien
P 8F o
Gebot
NIEDERLANDE
500 
10 C. rosakarmin, zart gest. "AMSTERDAM", vollrandig, Kabinett.
2 o
7.00
NORWEGEN
501 
8 Sk. karmin, farbfrisch, zentr. K1 "BERGEN", Pracht.
5 o
7.00
NIEDERLANDE
502 
5 C. blau, farbfrisch u. sauber gest. "44", Pracht.
7I o
7.00
503 
1889, 12 1/2 Cent Wilhelm III auf Umschlag mit Absenderangabe ab "Amsterdam" nach Kettenbach/Michelbach
22 Bf.
Gebot
504 
1893, 2 1/2 Cent Ziffer, helle Farbe, waagrechtes Paar mit 7 1/2 Cent Wilhelmine (kl. Eckfehler) auf Brief mit 4x kleinem K2 "Amsterdam - Emmerik" in die Schweiz
30 (2), 36 Bf
10.00
505 
1895, 2 1/2 Cent Ziffer dunkle Farbe, mit 2x 5 Cent Wilhelmine waagrechtes Paar, gebr. auf Brief ab "Deventer" nach Kopenhagen mit Weiterleitung
33, 35 (2) Bf
10.00
506 
1934 Wohlfahrt, 1935 Fürsorge, 286 Luftpost, gestempelt komplett.
277/80,282/85,286 o
10.00
NORWEGEN
507 
1941, Aufdruckausgabe "V", kompl. Satz incl. der 14 Öre mit WZ und "V" in weiß, somit 21 Werte, postfrisch
237/57 **
20.00
508 
1950/56, Freimarkenausgabe Posthorn und König, kompl. Satz incl. der Ergänzungswerte und der Aufdruckmarke,insges. 25 Werte, postfrisch
ex 353/415 **
15.00
509 
10 Öre karmin (PAA), klarer K2 "ARENDAL 1881" nach Deutschland.
P6II o
20.00
510 
10 Öre stumpfrot von Drontheim 1883 nach Hamburg, seltener K2 "NORDBANERNES", Ankunfst-K3 "HAMBURG ELMSBÜTTEL".
P29a o
15.00
ÖSTERREICH - VORPHILA
511 
Gmunden: 1839, schw. L2 klar auf tax. Briefhülle nach Neuberg
 
20.00
512 
"KREISAMT ZU GRATZ" L2 klar auf Kabinettbrief, 1849.
Bf.
20.00
513 
"LAUN 17/2" L3 klarer Stempel auf Eilbf. nach SEESTADEL über Brüx, 1841.
Bf.
15.00
ÖSTERREICH - MARKEN und BELEGE ab 1850
514 
6 Kr. braun, breitzrandig gebr. mit klarem K1 "Temesva.."
4x o
Gebot
515 
9 Kr. blau Type II, sehr starke DRUCKFALTEN, breitrandig, sauber gest.
5Xb Abart o
20.00
516 
1867, 15 Kr. Wappen gebr. auf Brief mit schw. K1 "Hohenems" nach Dresden
34 Bf
10.00
517 
1879, 3 Kr. Kaiser gebr. auf gleicher 2 Kr. GSK ab "Wien" nach Turin
36II, P 25 o
13.00
518 
10 Kr. hellblau, poröser Druck, Kabinett, zarter BLAUER Einkreiser.
38II o
20.00
519 
1889, 3 Kr. Wappen auf Streifbandvorderseite mit Empfängervordruck aus Warschau, mit schw. kyrillischem Stempel "Inhalt konfisziert, BUK" der polnischen Kriegszensur-Kommission, selten
45 Bf. Rußl. beschla
10.00
520 
1884, 3 Kr. Adler auf gleicher 2 Kr. GSK aus "Triest" nach Udine/ Italien
45, P o
Gebot
521 
5 Kr. Kaiser gebr. auf Bfst mit klarem schw. L1 "Dol Vapore"
53 Bfst
10.00
522 
1907, 72 Heller gez. 13:13 1/2 als Zsfr. auf NN-Paketkarte aus "Roth-Kosteletz" nach "Albona/ Küstenland"
118C Bf
30.00
523 
1 H., 2 H. violett (2) auf AK, alter K1 "RAIBL", 1908.
139,140 Bf.
10.00